Ihr Arbeitsangebote Ausland Shop

Der Völkermordbegriff und die Psychosoziologie ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 18, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Veranstaltung: Kriminologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Beginn der Arbeit wird der Fokus auf den Begriff des Völkermordes gelegt, welcher durch verschiedene Ereignisse geprägt und entstanden ist. Des Weiteren wird erläutert, wie sich der Begriff des Völkermordes im Völkerstrafrecht niedergeschlagen hat und welche Probleme mit diesem einhergehen. Schließlich befasst sich die Arbeit mit der Frage, ob es alternative Definitionen des Völkermordbegriffes gibt und wenn ja, ob diese nötig sind. Darauffolgend wird die Psychosoziologie des Völkermordes zum Gegenstand der Bearbeitung gemacht. Zunächst werden allgemeine Versuchsansätze einer Erklärung für solche Taten behandelt. Gibt es eine Erklärung warum ,,normale Menschen in den Bereich schwerster Verbrechen abgleiten können? Gibt es also eine Erklärung für solch ungeheuerliche Geschehnisse? Welche Rolle spielt dabei die Dehumanisierung der Opfer? Inwieweit sich Völkermorde erklären lassen und wie es zu dem Straftatbestand des Völkermordes und der mit ihm einhergehenden Probleme gekommen ist, stellen die zentralen Fragestellungen der Arbeit dar. Eine bewertende Gegenüberstellung der Definitionsansätze ist Teil dieser Erörterung. Dabei werden an verschiedenen Stellen die erörterten Probleme und Ergebnisse mit den Völkermorden der Vergangenheit in Verbindung gebracht. Zum Ende hin werden die wichtigsten Problemstellungen der Arbeit aufgegriffen und abschließend bewertet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.11.2016
Zum Angebot
Verwaiste Werke - Zielerreichungsgrad der Richt...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Simon Lauck untersucht, ob die Richtlinie 2012/28/EU über die Nutzung verwaister Werke und ihr deutsches Umsetzungsgesetz (§§ 61 ff. UrhG) die gesetzgeberischen Ziele tatsächlich erreichen können. Trotz dieses rechtspolitischen Ansatzes will diese Arbeit auch Praktikern eine Hilfe sein: Vor ihrer rechtspolitischen Bewertung wird jede einzelne Vorschrift der Richtlinie und der deutschen Umsetzung unter Berücksichtigung des internationalen Rechts ausgelegt. Der Autor kommt zum Ergebnis, dass die Richtlinie ihre hohen Ziele nicht vollständig erfüllen kann. Gleichzeitig zeigt er auf, wo und wie in dieser Richtlinie und dem deutschen Urheberrechtsgesetz nachgebessert werden kann, um verwaiste Werke im Rahmen der Zielsetzung der Richtlinie besser nutzen zu können. Simon Lauck arbeitet als Rechtsanwalt mit Tätigkeitsschwerpunkt im Gewerblichen Rechtsschutz, IT-Recht, Datenschutzrecht, Urheberrecht und allgemeinem Zivilrecht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 10.01.2017
Zum Angebot
Competition Law Compliance Programmes - An Inte...
118,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This book reviews and presents antitrust law compliance programmes from different angles. These programmes have been increasingly implemented and refined by firms over recent years, and various aspects of this topic have been researched. The contributions in this book extend beyond the treatment of legal issues and show how lawyers, economists, psychologists, and business scholars can help design antitrust law compliance programmes more effectively and run them more efficiently. Dr. Johannes Paha , Justus Liebig University Giessen, Department of Economics, VWL I - Industrial Organization, Regulation and Antitrust, Giessen, Germany

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.11.2016
Zum Angebot
Einkaufen im Ausland und dabei Geld sparen. Gre...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,0, Hochschule für angewandtes Management GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Drogeriemarkt dm in Rilchingen-Hanweiler befindet sich seit seiner Eröffnung in einer Hochkonjunktur. Nach einer Schätzung von Frau W. sind mindestens 60% aller Kunden französischer Herkunft. Durch die grenznahe Lage (600 Meter Entfernung zur deutschfranzösischen Grenze) ist der dm-Markt in dem kleinen Kurort Rilchingen-Hanweiler prädestiniert, um auch französischen Kunden einen schnellen Einkauf zu gewährleisten. Der Drogeriemarkt dm gewinnt bei unseren Nachbarn westlich der Saar immer mehr an Bedeutung. Wer sich an einem Samstagmorgen auf dem Parkplatz vor dem Drogeriemarkt umsieht, findet auf den 175 Parkplätzen nur eine Handvoll Autos mit einem deutschen Nummernschild, der Rest stammt überwiegend aus Frankreich. In den Warteschlangen vor der Kasse wird fast nur französisch gesprochen und die bedienende Kassiererin begrüßt die Kunden meist automatisch mit einem freundlichen Bonjour. Dieses Phänomen lässt sich allerdings nicht nur im Südwesten Deutschlands feststellen, sondern es scheint auch in anderen grenznahen Gebieten in Deutschland aufzutreten. So ist diese grenzüberschreitende Kaufbesonderheit auch in Kehl - einer Stadt in Baden-Württemberg am Rhein - zuzusprechen. Einer der drei Kehler dm-Drogeriemärkte ist fast genauso grenznah zu Frankreich wie der dm Markt in Rilchingen-Hanweiler. Die gemessene Luftlinie von der Kehler dm-Filiale zur deutschfranzösischen Grenze in Straßburg beträgt nur 1,8 Kilometer. Nach einer Schätzung von Frau Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderung GmbH Kehl, gäbe es ohne die Franzosen nur ein Drittel bis die Hälfte der jetzigen Drogeriemärkte. Die aufgezeigten Faktoren zeigen, wie wichtig das Thema der grenzübergreifenden Transaktionen für unsere deutschen Regionen an französischen Grenzen ist. Im Verlauf dieser Arbeit soll gezeigt werden, inwiefern unsere französischen Grenznachbarn nach Deutschland kommen und vor allem warum. Zur Erreichung eines Ergebnisses soll eine durchgeführte Umfrage herangezogen werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 17.01.2017
Zum Angebot
Vorschriftensammlung Europarecht
27,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Insbesondere die Eurokrise hat die Europäische Union seit 2008 vor gewaltige Herausforderungen gestellt. Zwar hat die Europäische Union auf Grundlage des Vertrags von Lissabon durchaus Handlungsfähigkeit bewiesen. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob diese in den Augen vieler Beobachter auf absehbare Zeit letzte Reform des primären Unionsrechts den vielseitigen Herausforderungen der kommenden Jahre genügen wird. Vor diesem politischen Hintergrund bietet die aktuelle Neuauflage eine umfassende Auswahl relevanter Vorschriften des primären und sekundären Unionsrechts. Abgedruckt sind der EU-Vertrag (EUV) und der Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV), jeweils in der Fassung des Vertrags von Lissabon. Weiter sind ausgewählte zugehörige Protokolle, die Charta der Grundrechte der Europäischen Union und die Europäische Menschenrechtskonvention Bestandteil der Ausgabe. Mit dem Vertrag von Lissabon ist die Charta der Grundrechte in den Kanon des primären Unionsrechts aufgenommen worden. Dieser Vorgang ist in seiner Bedeutung nicht zu unterschätzen, denn die Auswirkungen auf den Fortgang der europäischen Integration in den kommenden Jahren könnten erheblich sein. Bei der Auswahl des Sekundärrechts setzt die 7. Auflage der Sammlung Schwerpunkte in den Bereichen: Unionsbürgerschaft Freizügigkeit Arbeit und Soziales Datenschutz und Transparenz Umwelt Verbraucherschutz Nach wie vor sind dabei auch bereits umgesetzte Richtlinien abgedruckt. Denn sie stellen die entscheidenden rechtlichen Grundlagen und Auslegungshilfen für den jeweiligen Umsetzungsrechtsakt dar. Die Sammlung enthält außerdem die für das Europarecht wichtigsten nationalen Regelungen, u.a. Auszüge aus dem Grundgesetz, das Freizügigkeitsgesetz und das Integrationsverantwortungsgesetz und das Gesetz zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit in Europa. Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis erleichtert das Auffinden der einzelnen Vorschriften.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.02.2017
Zum Angebot
Absicht zur Arbeit im Ausland als Buch von Stef...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Absicht zur Arbeit im Ausland:Der Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen und internationaler Erfahrung International Management Studies. 1. Aufl. 2015. Stefan Remhof

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 28.01.2017
Zum Angebot
Arbeiten mit ausländischen Nachunternehmern im ...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(68,00 € / in stock)

Arbeiten mit ausländischen Nachunternehmern im Rahmen der internationalen Werkvertragsabkommen: Daniel Hermanns

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot
Der Single European Sky (SES). Die bisherige un...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 1,3, Hochschule Wismar, Sprache: Deutsch, Abstract: Erste weitgehend erfolglose Vorschläge zur Schaffung eines solchen gab es bereits in den 1980er Jahren. Erst die sich häufende Anzahl an Flugverspätungen Ende der 1990er Jahre hatte ernsthafte Verhandlungen zur Folge. Zunächst 2004 und infolge dessen 2009 und 2014 wurden zwei Single European Sky (SES) Pakete verabschiedet, deren EU Verordnungen zunächst einen ersten rechtlichen Rahmen für die Schaffung eines einheitlichen Luftraumes gewähren und diesen später durch die Änderungsverordnungen ergänzen und präzisieren konnten. Mit dem Single European Sky (SES) verfolgen die EU und die Mitgliedstaaten gleichermaßen die Überwindung des fragmentierten Luftraums und die Erreichung von Effizienzvorteilen bezüglich der Nutzung eines zukünftigen gemeinsamen Luftraums. Hauptziele sind die Effiziente Nutzung des Luftraums durch Ausrichtung desselbigen nach Verkehrsflüssen und die hieran ausgerichtete Gestaltung der Flugsicherheitsdienste, die Erhöhung der Kapazitäten des europäischen Luftraums sowie die Schaffung eines europäischen Binnenmarktes für Flugsicherungsdienste. Um diese Ziele zu erreichen, müssen unter anderem die Dienstleister von den Kontroll- und Regulierungsstellen getrennt operieren, allgemeine Marktprinzipien integriert und ein Leistungsorientiertes Umfeld 10 geschaffen werden. Das Projekt wird von fünf Säulen getragen. Technologie, Sicherheit, Flughäfen, Mensch und Legislative. Während für ein umfassendes Verständnis alle Säulen betrachtet werden müssen, wird sich der Schwerpunkt der Arbeit auf die Legislative konzentrieren. Hierfür sollen die einschlägigen Verordnungen im Hinblick auf die Erarbeitung von Lösungen für die oben angesprochenen Probleme veranschaulicht werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.02.2017
Zum Angebot
Magazin der ausländischen Literatur der gesammt...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Magazin der ausländischen Literatur der gesammten Heilkunde und Arbeiten des ärztlichen Vereins zu Hamburg.: Ärztlicher Verein (Hamburg)

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.02.2017
Zum Angebot
Arbeiten und Leben im Ausland als eBook Downloa...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,49 € / in stock)

Arbeiten und Leben im Ausland:Auswandern oder Überwintern: alle wichtigen Informationen. Mit 10 Länderkapiteln von Schweiz bis USA Wolfgang Jüngst, Matthias Nick

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot
Internationale polizeiliche Zusammenarbeit zur ...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 2 (gut), Georg-August-Universität Göttingen, Veranstaltung: Rechtsintegrierter Studiengang zum Erwerb des Titels Magister Legum Europae, Sprache: Deutsch, Abstract: Sport im Allgemeinen und der Fußball im Besonderen stellen einen wesentlichen Bestandteil unserer Gesellschaft dar. Mehr noch: Sport ist ein Spiegelbild der Gesellschaft und verwirklicht vorbildhaft fundamentale Prinzipien menschlichen Zusammenlebens. Sport verlangt nach Fairplay, Teamgeist und Verantwortungsgefühl und dass Konflikte im Rahmen von gewissen Regeln ausgetragen werden. Solcherart kann der Sport Respekt und Anerkennung fördern, sowie Vorurteile abbauen und damit einen wichtigen Beitrag zur Prävention von Gewalt, Extremismus und Fremdenfeindlichkeit leisten. Sportveranstaltungen im Allgemeinen und Fußballbegegnungen im Besonderen erfüllen viele Kriterien, um die Massen zu begeistern und Leidenschaften zu wecken. Die Fans tauchen hierbei regelmäßig in ein Wechselbad der Gefühle. Für viele spielt dabei die emotionale Identifikation mit ihrem Verein eine sehr bedeutende Rolle. Das Verlieren gehört jedoch ebenso zum Sport, wie das Gewinnen von Fußballspielen. Leider kommen manche Zuschauer bzw. Anhänger eines Vereins nicht immer mit einer Niederlage ihres Teams zurecht und es kommt zu heftigen Ausschreitungen. So kam es bei der Fußball-Europameisterschaft 2008 in Klagenfurt (Österreich) zu insgesamt 144 Festnahmen deutscher Hooligans, die mit rechtsradikalen Parolen die Anhänger der polnischen Nationalmannschaft provozierten. Während der FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland befanden sich unter den rund 3,2 Millionen Fans schätzungsweise 10000 gewaltbereite Zuschauer. So wie diese Fankulturen auf der einen Seite Raum für ihre Ausdrucksmittel, ihre Leidenschaft und ihre kritische Kompetenz benötigen, so notwendig sind auf der anderen Seite klare Grenzen und entschiedene Reaktionen, wenn die Begeisterung für den Sport in Gewalt und Ausschreitungen auf den Rängen und nach dem Spiel auf den Straßen umschlägt. Im Folgenden soll deshalb dargestellt werden, welche Maßnahmen der Polizei als Ordnungshüter zur Verfügung stehen, um diesen Problemen bei Fußballveranstaltungen Herr werden zu können. In diesem Rahmen wird zunächst ein Überblick über die polizeilichen Maßnahmen im Zusammenhang mit Fußballveranstaltungen in Deutschland (B) gegeben. Im Anschluss daran wird im zweiten Teil der Arbeit die grenzüberschreitende polizeiliche Zusammenarbeit innerhalb der EU (C) genauer betrachtet. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.11.2016
Zum Angebot
Leben und arbeiten im Ausland, Hörbuch, Digital...
4,95 €
Angebot
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland ist eines der wohlhabendsten Länder der Welt, und seinen Bürgern geht es gut. Dennoch verlassen jedes Jahr zehntausende von ihnen ihr Heimatland, um im Ausland zu leben - für immer oder für ein paar Jahre um dort eine Ausbildung zu machen und internationale Berufserfahrungen zu sammeln. Die einen hoffen, in fernen Ländern Freiheit und Entfaltungsmöglichkeiten zu finden, die sie in Deutschland vermissen. Andere möchten einfach einmal fremde Luft schnuppern; zudem macht sich ein Auslandsaufenthalt in jedem Lebenslauf gut und verbessert zu Hause die Chancen, einen guten Job zu erhalten. Abenteuerlust allein allerdings ist eine schlechte Basis, wenn man sich im Ausland niederlassen möchte, und das gilt nicht bloß für ´´exotische´´ Länder wie Indien oder Südamerika. Selbst wer in einem EU-Staat wie Italien oder Griechenland für begrenzte Zeit leben oder dort seinen Ruhestand genießen möchte, tut gut daran, sich im Vorfeld mit den Verwaltungsabläufen und der Bürokratie vertraut zu machen, denn sonst kann er bösen Überraschungen, unnötigem Zeitaufwand und umständlichen, nervenaufreibenden Prozeduren begegnen, die im gut organisierten Deutschland längst überwunden sind. Wie man solch unerfreulichen Dingen aus dem Wege geht und seinen Auslandsaufenthalt gründlich vorbereitet, vermittelt dieses Hörbuch. Sprache: Deutsch. Erzähler: N.N.. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/inte/000005de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 19.01.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht