Angebote zu "Ausländischen" (282.243 Treffer)

Höhe Wände bei Arco - Klassische und moderne Ro...
37,00 € *
zzgl. 3,45 € Versand

Die dritte Ausgabe des einzigen Kletterführers, der alle Mehrseillängenrouten bei Arco umfasst, ist Frucht der aufwändigen Arbeit und großen Leidenschaft eines der wichtigsten Protagonisten des Klettersports im Sarcatal. Insgesamt werden in diesem Führer jetzt ca. 520 Routen beschrieben. Umfang: 608 Seiten Verlag: Versante Sud

Anbieter: VerticalExtreme.de
Stand: 18.06.2018
Zum Angebot
Europäisches Arbeits- und Sozialrecht
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Europäisches Arbeits- und Sozialrecht im kompakten Überblick Das Buch bietet einen Überblick über die unionsrechtlichen Bestimmungen des Arbeits- und Sozialrechts und deren Auswirkungen auf die nationalen Rechtsordnungen. Die Auswahl der Themen folgt dabei einem eigenständigen unionsrechtlichen Zugang und geht über ein einzelstaatlich geprägtes Verständnis dieser Materie hinaus. Aufgrund ihrer überragenden Bedeutung bei der Entwicklung des Unionsrechts wird dabei ausführlich auf die Rechtsprechung des EuGH eingegangen. Ein kompakter Überblick über das Arbeits- und Sozialrecht im unionsrechtlichen Zusammenhang.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2018
Zum Angebot
Arbeitsmarktzugang für Ausländer
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Integration durch Arbeit Wer darf unter welchen Voraussetzungen eine Beschäftigung aufnehmen? Welche Leistungen und Angebote der Arbeitsförderung sind bei welchem Aufenthaltstitel möglich? Wer ist für welche Leistung Träger? Je nach Aufenthaltsstatus und Aufenthaltstitel, persönlicher und familiärer Situation gestalten sich der Zugang zu einer erlaubten Beschäftigung, zur Selbstständigkeit sowie zu Förderleistungen nach den Vorschriften des SGB II, SGB III, AsylbLG usw. Beratungsstellen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Arbeitsagenturen, Jobcentern, Ausländerbehörden und Aufsichtsbehörden benötigen eine rechtssichere und praxisgerechte Arbeitshilfe, um sich schnell in die Materie einzuarbeiten und in der Fallbearbeitung schnell nachschlagen zu können, welche Anspruchsvoraussetzungen vorliegen. Das Handbuch Arbeitsmarktzugang für Ausländer erleichtert den Einstieg in die vielschichtige Thematik, stellt die ausländerrechtlichen und sozialrechtlichen Rahmenbedingungen dar und gibt einen schnellen Überblick über die jeweiligen Anspruchsvoraussetzungen. Die Änderungen durch das Integrationsgesetz und das 9. SGB II-Änderungsgesetz sind berücksichtigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Arbeits- und Sozialrecht (ArbR und SozR) (f. Ös...
14,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Frische Paragraphen für Ihr erfolgreiches Studium! Seitenweise aktuelle österreichische Gesetzestexte der Edition Juridica!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2018
Zum Angebot
Auslandsentsendung und Beschäftigung ausländisc...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das WERK: Das Werk behandelt systematisch die für eine globale Beschäftigung geltenden Regelungen im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht. Mit zunehmender internationaler Geschäftstätigkeit entwickelt sich die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland immer stärker zu einem festen Bestandteil der Personalarbeit. Parallel dazu wird auch die Rekrutierung ausländischer Fachkräfte für die Unternehmen in Deutschland immer wichtiger. NEU in der 5. Auflage: Das Werk ist auf dem aktuellsten Rechtsstand. KUNDENNUTZEN: systematische und praxisorientierte Übersicht über die einschlägigen Regeln des Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrechts von Beschäftigungsverhältnissen Darstellung des Aufenthaltsrechts für ausländische Mitarbeiter in Deutschland zahlreiche Beispiele, Checklisten, Vertragsmuster erleichtern dem Anwender den Umgang mit dieser von vielen Wechselwirkungen abhängigen Materie im Anhang Beispiele, Muster, Formulare, Verordnungen und Richtlinien. Kurztext: Alles was Sie zum Internationalen Mitarbeitereinsatz wissen sollten! Autoren: Achim Heuser , Rechtsanwalt in Duisburg, hat sich auf die Beratung von Unternehmen im In- und Ausland in allen Fragen des globalen Mitarbeitereinsatzes spezialisiert. Jürgen Heidenreich ist in der Hauptverwaltung einer Krankenkasse in Hamburg verantwortlich für den Firmenkundenservice, arbeitet nebenberuflich als Fachbuchautor und Fachjournalist. Sein Spezialgebiet ist das internationale Personalmanagement. Zielgruppe: Personalleiter, Rechtsanwälte mit Schwerpunkt Arbeitsrecht, Juristen in Unternehmen, Verbände Rechtsgebiet: Arbeitsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht Online: Kostenpflichtig als Online-Abo erhältlich unter Jurion.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Die Bewertung von Immaterialgüterrechten
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Immaterialgüterrechte haben einen enormen wirtschaftlichen Wert. Doch ist größtenteils unsicher, wie hoch dieser Wert beieiner Transaktion, Lizenzierung, Sicherungsabtretung oder Unternehmensveräußerung anzusetzen ist. Das liegt daran, dass nicht nur ökonomische und steuerrechtliche, sondern auch immaterialgüterrechtliche Aspekte den Wert bestimmen. Diese Aspekte stehen im Vordergrund der Arbeit, die den Einfluss der spezifischen rechtlichen Determinanten auf die Bewertung von Immaterialgüterrechten untersucht. Für diese Determinanten werden besondere Prüfungspunkte entwickelt. Zudem zeigt die Arbeit auf, bei welchen Bewertungsverfahren die Determinanten eine Rolle spielen und welche Verfahren sich für die Bewertung von Immaterialgüterrechten am besten eignen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Zur Übertragbarkeit der Margin-of-appreciation-...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Margin-of-appreciation-Doktrin wird in der Arbeit eines der zentralen Charakteristika der EGMR-Rechtsprechung behandelt und die bisher wenig erörterte Frage der Übertragbarkeit auf die Rechtsprechung des EuGH zu den Grundfreiheiten untersucht. Es handelt sich dabei im Kern um eine positivistische Untersuchung der Rechtsprechung des EGMR und des EuGH, die beurteilt, ob der EuGH in seiner Argumentation eine solche Übertragung ganz oder zum Teil vornimmt. Während im ersten Teil der Arbeit die rechtlichen Grundlagen der Margin-of-appreciation-Doktrin im EMRK-System und ihre Anwendung durch den EGMR dargestellt werden, wird im zweiten Teil die Rechtsprechung des EuGH zu den Grundfreiheiten auf die Einräumung mitgliedstaatlicher Beurteilungsspielräume hin untersucht und anschließend rechtlich bewertet. Schlussendlich werden die jeweiligen Untersuchungsergebnisse einander gegenübergestellt und bewertet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2018
Zum Angebot
Europäisches Privatrecht
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sammlung ´´Europäisches Privatrecht´´ beschränkt sich auf die Kernbereiche des Privatrechts. Sie umfasst das zugehörige Richtlinienrecht der EU, das internationale Einheitsrecht und bereits vorliegende gemeinsame Rechtsprinzipien. Die Textsammlung darf damit als unentbehrliches Arbeitsmittel für einen juristischen Alltag bezeichnet werden, der in der praktischen Arbeit wie im akademischen Unterricht zunehmend durch europäische und internationale Entwicklungen geprägt ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2018
Zum Angebot
Basiswissen Immobilienverwaltung (f. Österreich)
36,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Tätigkeit eines Immobilienverwalters ist eine ganz spezielle und täglich neue Herausforderung. Dieses neue Werk gibt einen groben, aber dennoch breiten Einblick in die Welt der Hausverwaltung. Leicht verständlich und mit vielen - Praxistipps, - Checklisten und - Beispielen ist es der ideale Einstieg. Profitieren Sie von 22 Mustervorlagen für Ihre tägliche Arbeit!

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Effet utile und individuelle Rechte im Recht de...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit nimmt eine Systematisierung der vermeintlichen Zauberformel des EuGH, dem ´´effet utile´´ vor. Hierfür zeichnet sie nach, wie effet utile im Völkerrecht als Auslegungsgrundsatz funktioniert. Darauf aufbauend entwickelt sie verschiedene Wirkungsmodi im Unionsrecht, denen sich jeweils Fallgruppen der EuGH-Rechtsprechung zuordnen lassen. Neben einem Wirksamkeits- und einem Nützlichkeitsmodus, den effet utile im Völkerrecht wie im Unionsrecht einnehmen kann, identifiziert die Arbeit einen gemeinschaftsspezifischen Wirkmodus. Er übersetzt einen Effektivitätsbegriff, der sich komplementär aus Wirksamkeits- und Individualschutzgedanken speist, auf die Auslegungsebene. Zum Nachweis leuchtet die Arbeit die Begründungslinien individueller Rechte im Unionsrecht aus und stellt sie in den Kontext einer individualschützenden Auslegungstendenz des EuGH. Sie kann so der These widersprechen, der EuGH instrumentalisiere den Einzelnen zur Durchsetzung der Rechtsordnung. Das ausgemachte Effektivitätsprinzip lässt sich letztlich auf das Charakteristikum der Europäischen Union als Rechtsgemeinschaft zurückführen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot