Angebote zu "Besteuerung" (325.731 Treffer)

Probleme bei der Besteuerung von im Ausland erz...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Probleme bei der Besteuerung von im Ausland erzielten Einkünften aus unselbständiger Arbeit:Ausgewählte Problemfelder in der internationalen Steuerplanung. 1. Auflage Dennis Ellies

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
die auslandsreise 2017 - Arbeiten, Studieren un...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Ausland wertvolle Erfahrungen sammeln - Chancen nutzen. Der topaktuelle Ratgeber der umfassend informiert. Wer einen längeren Auslandsaufenthalt plant, kommt an dem Buch die auslandsreise 2017 nicht vorbei. Es erklärt, welche Möglichkeiten es weltweit gibt, um im Ausland richtig durchzustarten. Die einen gehen als Au-pair in die USA oder machen ein Praktikum in China, andere studieren in Frankreich. Doch wie organisiert man einen solchen Auslandsaufenthalt? Susanne Gry Troll hat alle wichtigen Informationen zusammengetragen. Ob Arbeitsaufenthalt, Freiwilliger Dienst, Schulaufenthalt oder Sprachkurs - zu jedem Thema gibt es Erlebnisberichte und die Auswahl von über 400 Organisationen für alle Reiseziele weltweit. Ein besonderes Plus: Jeder Anbieter wird detailliert beschrieben. So kann man sich ausführlich über das Programm, die Kosten und die Zugangsvoraussetzungen informieren und diese vergleichen. die auslandsreise erscheint seit 2003 jährlich im März mit aktualisierten Terminen. Somit sind Adressen und Preise immer auf dem neuesten Stand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Besteuerung von Streubesitzdividenden. Hintergr...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 1,3, Hochschule Aalen (Master of Arts in Taxation), Veranstaltung: Konzernsteuerrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Die steuerliche Würdigung von Gewinnausschüttungen (Dividenden) einer steuerpflichtigen Körperschaft an ihre inländischen und ausländischen Anteilseigner (Muttergesellschaften) stellen in der Praxis eine wesentliche Bedeutung dar. Da die Europäische Union gemäß Art. 113 AEUV lediglich im Rahmen der indirekten Steuern über einen Harmonisierungsauftrag verfügt, greift im Bereich der direkten Steuern kein einheitliches und damit länderübergreifendes Ertragsteuersystem. Dadurch entstehen insbesondere Problematiken von grenzüberschreitenden Ausschüttungen von Streubesitzdividenden. Mit dem Urteil vom 20.10.2011 hat der EuGH das deutsche System zur Besteuerung von Streubesitzdividenden an Kapitalgesellschaften mit Sitz in der EU / im Europäischen Wirtschaftsraum für europarechtswidrig erklärt. Nachdem zunächst weitere EU-Mitgliedstaaten von der europäischen Rechtssprechung hinsichtlich dieser Steuerthematik gerügt wurden, wurde vom nationalen Gesetzgeber eine Neulösung geschaffen, die der Verwirklichung der Ziele der europäischen Verträge entspricht. Nach der Zustimmung des Bundestages vom 28.02.2013 und des Bundesrates vom 01.03.2013 wurde als Kompromisslösung ein neuer § 8b Abs. 4 KStG erlassen, der die steuerliche Würdigung von Streubesitzdividenden grundlegend verändert. In dieser Arbeit wird daher die Notwendigkeit dieser gesetzgeberischen Maßnahme anhand des europäischen Anforderungsmaßstabes aufgezeigt und die bisherige Ausschüttungsbesteuerung von Streubesitzdividenden an in- und ausländischen Körperschaften auf Basis des EuGH-Urteils vom 20.10.2011 näher thematisiert. Auf dieser Grundlage wird § 8b Abs. 4 KStG analysiert, sowie entsprechende Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 27.02.2018
Zum Angebot
Bewerben in Deutschland - inklusive Arbeitshilf...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Chancen für qualifizierte Bewerber auf dem deutschen Arbeitsmarkt stehen derzeit gut - auch für Expatriates, Migranten oder Flüchtlinge. Doch wer sich als ausländischer Bewerber beruflich erfolgreich positionieren möchte, muss die Besonderheiten des deutschen Bewerbungsprozesses kennen, um zu überzeugen. Personal-Profi Claus Peter Müller-Thurau zeigt Ihnen, wie Sie sich in Deutschland bewerben und was Sie beachten müssen: von der schriftlichen Bewerbung bis hin zur Gehaltsverhandlung. Viele Tipps und Muster in Deutsch und Englisch unterstützen Sie in der konkreten Umsetzung. Inhalte: Besonderheiten bei der Bewerbung in Deutschland: Arbeitsrecht, Zertifikate & Co. Typische Fragen im Bewerbungsgespräch Entscheidungskriterien bei der Personalauswahl Schriftliche Bewerbung, Vorstellungsinterview, Gehaltsverhandlung Profi-Tipps zu speziellen Bewerberproblemen Arbeitshilfen online: Die wichtigsten Muster für Lebensläufe und Anschreiben in Deutsch und Englisch

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Ganz unten. Erweiterte Neuauflage
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Günter Wallraffs Erfahrungsbericht als Türke Ali wurde mit einer deutschsprachigen Auflage von über 4 Millionen und Übersetzungen in mehr als 30 Ländern nicht nur weltweit einer der sensationellsten Bucherfolge, sondern entwickelte auch eine ´´durchschlagende politische Wirkung´´ (Süddeutsche Zeitung). Elf Jahre nach seinem ersten Anlauf in der Ausländerrolle erlebte Günter Wallraff 1984 bundesdeutsche Wirklichkeit aus einer Perspektive, die Deutschen sonst nicht zugänglich ist, und machte Erfahrungen, die eher an das südafrikanische Apartheitsregime erinnern als an den vielgerühmten demokratischen Rechtsstaat.In seiner Rolle als Türke Ali Levent war er unter anderem Hilfskraft in einer Filiale von McDonald´s, Leiharbeiter auf einer Großbaustelle sowie bei einem Arbeiterverleiher bei Thyssen/Duisburg und Versuchskaninchen bei einem Medikamentenversuch. Er erlebte, wie Türken buchstäblich als ´´der letzte Dreck´´ angesehen und behandelt werden, gebraucht nicht nur als ´´Lückenbüßer´´ der wirtschaftlichen Konjunktur, sondern vor allem als Billigarbeitskräfte für jeden Zweck, für dreckigste und gefährlichste Arbeiten.Trotz gesundheitlicher Schädigungen, trotz aller Menschenverachtung und Demütigungen, die er zu spüren bekam, erfuhr Günter Wallraff in seiner Ali Levent-Rolle auch Positives, ihn Aufbauendes: die Solidarität und Freundschaft seiner Kollegen. Anders als während seiner Arbeit in er BILD-Redaktion (Der Aumacher), wo er sich vollständig verleugnen mußte, war er immer auch ein Stück er selbst, auch wenn er seine Identität nicht preisgeben durfte. Das Echo auf die Veröffentlichung seiner Erfahrungen in dem Buch Ganz unten (Oktober 1985) war unvergleichlich groß. Fernsehen und Presse nahmen sich des Themas Leiharbeit engagiert an und übten dadurch Druck auf Politiker und Unternehmer aus. In Nordrhein-Westfalen haben zahlreiche illegale Leiharbeitsfirmen Besuch vom Staatsanwalt bekommen, entsprechend sind auch gerichtliche Verfahren eingeleitet worden.Um Ausländern wirksam helfen zu können, richtete Günter Wallraff den Hilfsfonds ´´Ausländersolidarität´´ ein. Für ein in Duisburg geplantes Wohnmodell, in dem Ausländer und Deutsche zusammen leben werden, stiftete er den Großteil seiner Honorare.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Arbeitsmarktzugang für Ausländer
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Integration durch Arbeit Wer darf unter welchen Voraussetzungen eine Beschäftigung aufnehmen? Welche Leistungen und Angebote der Arbeitsförderung sind bei welchem Aufenthaltstitel möglich? Wer ist für welche Leistung Träger? Je nach Aufenthaltsstatus und Aufenthaltstitel, persönlicher und familiärer Situation gestalten sich der Zugang zu einer erlaubten Beschäftigung, zur Selbstständigkeit sowie zu Förderleistungen nach den Vorschriften des SGB II, SGB III, AsylbLG usw. Beratungsstellen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Arbeitsagenturen, Jobcentern, Ausländerbehörden und Aufsichtsbehörden benötigen eine rechtssichere und praxisgerechte Arbeitshilfe, um sich schnell in die Materie einzuarbeiten und in der Fallbearbeitung schnell nachschlagen zu können, welche Anspruchsvoraussetzungen vorliegen. Das Handbuch Arbeitsmarktzugang für Ausländer erleichtert den Einstieg in die vielschichtige Thematik, stellt die ausländerrechtlichen und sozialrechtlichen Rahmenbedingungen dar und gibt einen schnellen Überblick über die jeweiligen Anspruchsvoraussetzungen. Die Änderungen durch das Integrationsgesetz und das 9. SGB II-Änderungsgesetz sind berücksichtigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Kompendium Gesellschaftsrecht
88,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Werk bietet dem Praktiker einen umfassenden Zugriff auf das Gesellschaftsrecht. Er eignet sich sowohl zur einführenden Lektüre als auch für die tägliche Arbeit und wendet sich nicht nur an Juristen, sondern auch an Kaufleute und Betriebswirte. Das Werk behandelt Personen- und Kapitalgesellschaftsrecht einschließlich Umwandlung und Besteuerung. Handels- und registerrechtliche Grundlagen werden ebenso dargestellt wie die Unternehmensfinanzierung und die Gründung von Zweigniederlassungen ausländischer Gesellschaften (z.B. ´´Limited´´). Das Buch konzentriert sich auf die in der Praxis relevanten Problemkreise und verzichtet weitgehend auf wissenschaftliches Beiwerk. Im Vordergrund steht immer die unternehmensbezogene Beratungs- oder Entscheidungssituation unter Berücksichtigung strategischer Gesichtspunkte. Dank der konsequenten Einbeziehung steuerlicher Aspekte und der Verbindung von systematischer Darstellung und Gestaltungsmustern ist der Gebrauchswert des Werkes höher als bei herkömmlichen oder rein ausbildungsbezogenen Querschnittsdarstellungen, die meist keine Gestaltungshinweise oder Formulierungsvorschläge enthalten. Aktuell berücksichtigt sind u.a. das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) und das FGG-Reformgesetz. - neues Kompendium für alle, die sich mit Gesellschaftsrecht befassen - mit vielen steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten und Mustern Teil 1. Grundlagen - Rechtsformwahl - Allgemeines Handels- und Registerrecht - Unternehmensfinanzierung Teil 2. Zivilrecht - Personengesellschaften - Kapitalgesellschaften - Innengesellschaften - Internationales Gesellschaftsrecht Teil 3. Besteuerung von Gesellschaften und Gesellschaftern - Besteuerung der Personengesellschaft - Besteuerung der Kapitalgesellschaft Teil 4. Strukturänderung und Insolvenz - Umwandlungen - Insolvenzrecht Teil 5. Gestaltungsmuster und Informationsquellen - Muster - Weiterführende Adressen und Medien Klaus Altendorf, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Bornheim; Jürgen Ehrlichmann, Rechtsanwalt in Köln; Nicolas Gabrysch, Rechtsanwalt in Köln; Dr. Gerd Hoor, Rechtsanwalt in Köln; Dr. Andreas Imping, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Köln; Dipl-Kfm. Prof. Dr. Jörg H. Ottersbach, FH Wilhelmshaven, Steuerberater in Köln; Carsten Schneider, Rechtsanwalt in Köln; Prof. Dr. Dieter Schulze zur Wiesche, Rechtsanwalt und Steuerberater in Nordkirchen; Withold Wollgarten, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Köln. Für Rechtsanwälte, Steuerberater, Rechtsabteilungen, Geschäftsführer und Gesellschaften, Unternehmensberater, Banken und Studenten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Die Stiftung in der Beraterpraxis
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ist ein Buch für die Praxis. Es wendet sich an alle Stiftungsberater in Anwalts-, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien, in Banken sowie in Vermögens- und Unternehmensberatungen. Schiffer und sein Autorenteam erläutern die praktischen Fragen der Stiftungserrichtung und der täglichen Stiftungsarbeit. Neben den Autoren geben zahlreiche weitere Praktiker aus der Stiftungswelt wertvolle Erfahrungsberichte. Das Buch wird fortlaufend und aktuell ergänzt durch das das kostenfreie Internetportal www.stiftungsrecht-plus.de. Aus dem Inhalt: Stiftungen als Beratungsfeld - Stiftungstypen und Stiftungsformen - Ehrenamtsstärkungsgesetz - Praxis der Errichtung und Führung von Stiftungen - Stiftungsaufsicht - Vermögensverwaltung in der Finanzkrise - Besteuerung von Stiftungen - Steuerfreiheit von Stiftungen, Gemeinnützigkeit und Mildtätigkeit - Stiftungen und Erben - Unternehmensnachfolge und Stiftungen - Immer wichtiger: Treuhänderische Stiftungen - Stiftungen im Ausland und Trusts - Praxistipps zur Beratung in Stiftungsprojekten. Dr. K.Jan Schiffer ist seit 1987 als Wirtschaftsanwalt tätig und durch zahlreiche Beratungsprojekte, viele Fachveröffentlichungen und Vorträge als Stiftungsexperte ausgewiesen. Mitautoren sind RA Matthias Pruns (Bonn), RAin Kornelia Reinke (Bonn), RA Christoph J. Schürmann (Bonn), RA Mario Sommer (Berlin).

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Arbeiten oder Leben im Ausland - wer ist in der...
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Europäisches Arbeits- und Sozialrecht
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Europäisches Arbeits- und Sozialrecht im kompakten Überblick Das Buch bietet einen Überblick über die unionsrechtlichen Bestimmungen des Arbeits- und Sozialrechts und deren Auswirkungen auf die nationalen Rechtsordnungen. Die Auswahl der Themen folgt dabei einem eigenständigen unionsrechtlichen Zugang und geht über ein einzelstaatlich geprägtes Verständnis dieser Materie hinaus. Aufgrund ihrer überragenden Bedeutung bei der Entwicklung des Unionsrechts wird dabei ausführlich auf die Rechtsprechung des EuGH eingegangen. Ein kompakter Überblick über das Arbeits- und Sozialrecht im unionsrechtlichen Zusammenhang.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2018
Zum Angebot