Angebote zu "Recht" (149.434 Treffer)

Arbeitszeugnisse in Textbausteinen Deutsch-Engl...
26,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr deutsche Arbeitnehmer werden im Ausland tätig, ebenso arbeiten immer mehr ausländische Arbeitnehmer zeitweilig in Deutschland. Diese Mitarbeiter benötigen Unterlagen, um sich im Ausland bewerben zu können. Daher sollte ihnen auf Wunsch neben der deutschen eine englische Fassung ihres Arbeitszeugnisses ausgestellt werden. Hierzu leistet der Praxisleitfaden wertvolle Hilfe. Die Autoren erläutern zunächst die inhaltlichen und rechtlichen Fragen von Zeugnissen bzw. von Referenz- und Empfehlungsschreiben und gehen dabei auch auf die Besonderheiten, die sich bei der internationalen Nutzung von Zeugnissen ergeben, ein. Auch in anderen Ländern ist das Bedürfnis vorhanden, über Bewerber Informationen von früheren Arbeitgebern zu erhalten. Daher ist es hilfreich, seinen Bewerbungsunterlagen auch dann englischsprachige Zeugnisse beizufügen, wenn dies im Land der Bewerbung in der Regel weniger üblich ist. Auf je einer Doppelseite finden sich links jeweils die deutschen und rechts die englischen Textbausteine. Diese Bausteine für außertarifliche und leitende Mitarbeiter aus dem Buch ´´Arbeitszeugnisse in Textbausteinen´´ können mit oder ohne Änderungen auch für andere Arbeitnehmer und für Praktikanten verwendet werden. Sie helfen nicht nur bei Bewerbungen in englischsprachigen bzw. westlichen Ländern, sondern sind weltweit einsetzbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Als Animateur ins Ausland
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Animateure bewegen sich auf einem schmalen Grad zwischen Clown, Paradisvogel und Kummerkasten ... Den Duft der großen weiten Welt, Freiheit und Abenteuer ... ja, auch das gibt es. Man ist schließlich in den schönsten Ferienzielen tätig. Wo andere Urlaub machen, Entspannung, Erholung und Abwechslung suchen sowie sich die Kinder ein wenig vom Hals halten wollen, da sind die Animateure gefragt. Bei der Animation werden Stunden kaum gezählt; den Strand sieht man vielleicht nur am Wochenende, wenn man auch mal einen Ausflug unternehmen kann. Wie bei allen Tätigkeiten, wird auch hier auf Leistung geachtet. Offenheit, Improvisationstalent, Teamfähigkeit sind wichtige Eigenschaften, mal ganz abgesehen von den mehr oder minder unmittelbar verwertbaren Fähigkeiten wie Tanzen, Pantomieme u.ä., oder was auch immer jemand gut beherrscht. Daneben ist man auch Blitzableiter für manche Probleme der Gäste und darf sich die Beziehungsprobleme anhören. Dabei aber nicht vergessen: der Animateur zeigt stets gute Laune ....

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Das Recht auf Faulheit
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In seiner erstmals 1883 erschienenen Polemik kritisiert Paul Lafargue die Vorstellung von Arbeit als Selbstzweck. Angesichts der zunehmenden Zwangsverpflichtung von Arbeitslosen zu vorgeblich »gemeinnütziger Arbeit«, sinkender Reallöhne und immer schlechter werdenden Arbeitsbedingungen kommt seiner Vision von »Muße und Freiheit« große Aktualität zu. Wer nicht länger einsieht, für die Profite der Konzerne den Buckel krumm zu machen, findet im »Recht auf Faulheit« Ansätze, den tradierten Denkmuster zu entkommen. Obschon bereits im 19. Jahrhundert geschrieben, hat der Text auch in der aktuellen Diskussion um die Arbeit und ihre Bedingungen noch immer eine grundlegende Bedeutung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Das Recht auf Faulheit
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Manche Texte wollen nicht so sehr klare Gedanken als vielmehr eine vitale Reaktion auslösen. Es reicht, wenn sich der Leser am nächsten Morgen gegen alle Verpflichtungen dazu entscheidet, im Bett zu bleiben. Ein Klassiker dieser Gattung ist Das Recht auf Faulheit , eine vehemente, schwungvolle, satirische Attacke gegen die Arbeitsmoral, die an die Zeitgenossen gerichtet ist und ihre Schärfe dennoch aus zeitlosen Motiven zieht, allen voran das Bild der verkehrten Welt: Auf einmal steht alles auf dem Kopf, die heilige Faulheit wird als neuer Kult zelebriert, die Reichen und Mächtigen werden Schauspieler zur Belustigung der feiernden Massen. Doch wie ratsam es ist, im Lachen innezuhalten und den Reichtum und die unheimliche Aktualität der hinter so viel Witz verborgenen Gedanken aufzuspüren, zeigt Guillaume Paoli in seinem brillanten Essay Wider den Ernst des Lebens , der von einem Recht und eben nicht einem Lob der Faulheit spricht wirklich von Faulheit und nicht von Muße. Diese Neuübersetzung versprüht auch heute noch explosive Funken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Competition Law Compliance Programmes - An Inte...
118,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This book reviews and presents antitrust law compliance programmes from different angles. These programmes have been increasingly implemented and refined by firms over recent years, and various aspects of this topic have been researched. The contributions in this book extend beyond the treatment of legal issues and show how lawyers, economists, psychologists, and business scholars can help design antitrust law compliance programmes more effectively and run them more efficiently. Dr. Johannes Paha , Justus Liebig University Giessen, Department of Economics, VWL I - Industrial Organization, Regulation and Antitrust, Giessen, Germany

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das Recht auf Faulheit und Die Religion des Kap...
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn aus dem Recht auf Arbeit bloß das Recht auf Elend wird, heißt es, sein ´Recht auf Faulheit´ einzufordern! Paul Lafargues gleichnamiges Pamphlet ist nicht nur aus historischer Sicht interessant: Allzu leicht lässt sich die Ausbeutung des Proletariats zu Zeiten der Industrialisierung auf die Situation der leistungsorientierten und Burn-out-bedrohten Gesellschaft der Gegenwart übertragen. Auch die Satire ´Die Religion des Kapitals´ ist mit spitzer Feder geschrieben und offenbart schnell ihre verblüffende Aktualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Das Arbeitszeugnis in Recht und Praxis - inkl. ...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ´´große Huber´´ - jetzt in der 16. Auflage! Mit diesem Klassiker verfassen Sie als Arbeitgeber schnell aussagekräftige und rechtssichere Arbeitszeugnisse. Und als Arbeitnehmer erfahren Sie zudem, wie Sie Ihr eigenes Zeugnis analysieren können. Inhalte: Wer Anspruch auf ein Arbeitszeugnis hat, welche Fristen zu beachten sind und welche formalen Anforderungen es gibt Über 110 Musterzeugnisse zu den verschiedensten Berufen, Branchen und Funktionen Über 100 Textbausteine zu Kernkompetenzen und Führung Neu : Musterformular für ein komplettes Zeugnis Neu : direkter Link per QR-Code im Buch zu den online-Tools Arbeitshilfen online: Alle Musterzeugnisse und Textbausteine Aktuelle BAG-Urteile Checklisten

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Effet utile und individuelle Rechte im Recht de...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit nimmt eine Systematisierung der vermeintlichen Zauberformel des EuGH, dem ´´effet utile´´ vor. Hierfür zeichnet sie nach, wie effet utile im Völkerrecht als Auslegungsgrundsatz funktioniert. Darauf aufbauend entwickelt sie verschiedene Wirkungsmodi im Unionsrecht, denen sich jeweils Fallgruppen der EuGH-Rechtsprechung zuordnen lassen. Neben einem Wirksamkeits- und einem Nützlichkeitsmodus, den effet utile im Völkerrecht wie im Unionsrecht einnehmen kann, identifiziert die Arbeit einen gemeinschaftsspezifischen Wirkmodus. Er übersetzt einen Effektivitätsbegriff, der sich komplementär aus Wirksamkeits- und Individualschutzgedanken speist, auf die Auslegungsebene. Zum Nachweis leuchtet die Arbeit die Begründungslinien individueller Rechte im Unionsrecht aus und stellt sie in den Kontext einer individualschützenden Auslegungstendenz des EuGH. Sie kann so der These widersprechen, der EuGH instrumentalisiere den Einzelnen zur Durchsetzung der Rechtsordnung. Das ausgemachte Effektivitätsprinzip lässt sich letztlich auf das Charakteristikum der Europäischen Union als Rechtsgemeinschaft zurückführen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Einführung in das niederländische Recht
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk vermittelt einen umfassenden Einblick in das niederländische Recht. Neben einer Einführung in die Grundlagen des niederländischen Rechtssystems werden zunächst die wesentlichen Entwicklungsstationen vom ´´Oud-vaderlands´recht´´ über das Zivilgesetzbuch von 1838 bis hin zum aktuellen Zivilgesetzbuch erläutert. Es folgt ein Abriss des Staats-, Verfassungs- und Verwaltungsrechts. Der Schwerpunkt der Ausführungen liegt beim Zivilrecht, die Darstellungen reichen dabei vom Schuld- und Sachen-recht über das Erb- und Familienrecht bis hin zum Handels-, Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht. Weiter werden die Grundzüge des Verfahrens- und Insolvenzrechts und des Arbeits-, Sozialrechts erläutert. Die Erläuterungen enden mit einer Darstellung des materiellen Strafrechts und Ausführungen zum Strafprozessrecht. Da sich das niederländische Recht durch seine liberale Haltung auszeichnet, bietet das Werk eine ausgezeichnete Grundlage zum Rechtsvergleich und der Diskussion über die Fortentwicklung des Rechts im eigenen Land. Für Studenten, Referendare, die einen Teil ihrer Ausbildung in den Niederlanden absolvieren möchten und Rechtsanwälte mit Bezug zum niederländischen Rechtssystem.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
US-Amerikanisches Recht
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Lehrbuch bietet einen fundierten Einstieg in die wesentlichen Bereiche des in den USA geltenden Rechts. Der Autor befasst sich dabei zunächst mit den Besonderheiten der Entwicklung des amerikanischen Rechts aus der Rechtsordnung Englands und behandelt die vom deutschen Recht deutlich abweichenden Rechtsquellen des Richter- und Gesetzesrechts. Weitere Schwerpunkte sind: - Staats- und Verfassungsrecht, - Verwaltungsrecht, - Gerichtsorganisation und Zivilprozess, - Internationales Privatrecht, - Zivilrecht (Vertragsrecht, Restitution und Unjust Enrichment, unerlaubte Handlungen - Torts, Sachenrecht, Familienrecht, Erbrecht und Trust), - Wirtschaftsrecht (Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Insolvenzrecht, Kartellrecht, Arbeits- und Sozialrecht), - Straf- und Strafprozessrecht. Im Anhang ist ein Urteil des Court of Appeals of New York abgedruckt, das einen ersten Einstieg in die amerikanische Urteilstechnik vermittelt, sowie der Text der amerikanischen Verfassung. Vorteile auf einen Blick - klar und verständlich - Auswertung der maßgeblichen Rechtsprechung - äußerst praxisnah geschrieben Zur Neuauflage In der 6. Auflage hat der Autor das Werk durchgängig auf den Stand von März 2015 gebracht. Dazu sind zahlreiche neue Entscheidungen aus der amerikanischen Rechtsprechung und aktuelle Stellungnahmen aus dem Schrifttum berücksichtigt, die dem Leser einen unmittelbaren Zugriff auf diese Primärquellen ermöglichen. Inhaltliche Schwerpunkte der Überarbeitung sind u.a.: - Discovery elektronisch gespeicherter Materialien, - Gesetzesinitiativen zur Ablehnung der Berücksichtigung ausländischen Rechts im Zivilprozessrecht, - Einengung der ´´doing business´´-Zuständigkeit, - Diskussionen um die Anerkennung gleichgeschlechtlicher Ehen, - aktuelle Entwicklungen zum Strafprozess- und zum Strafvollzug, - Diskussion der Todesstrafe und der lebenslänglichen Strafen. Zum Autor Peter Hay ist Professor an der Emory University in Atlanta (USA) und war Ordinarius an der Technischen Universität Dresden. Er ist durch zahlreiche Publikationen im amerikanischen und deutschen Recht als exzellenter Kenner beider Rechtsordnungen ausgewiesen. Zielgruppe Für Studierende und Referendare mit der Wahlfachgruppe Rechtsvergleichung oder mit Interesse am US-amerikanischen Recht sowie interessierte Rechtsanwälte und Mitarbeiter in Rechtsabteilungen von Unternehmen mit Geschäftsbeziehungen zu den USA.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot