Angebote zu "Sozialrecht" (278910 Treffer)

Arbeitsmarktzugang für Ausländer
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Integration durch Arbeit Wer darf unter welchen Voraussetzungen eine Beschäftigung aufnehmen? Welche Leistungen und Angebote der Arbeitsförderung sind bei welchem Aufenthaltstitel möglich? Wer ist für welche Leistung Träger? Je nach Aufenthaltsstatus und Aufenthaltstitel, persönlicher und familiärer Situation gestalten sich der Zugang zu einer erlaubten Beschäftigung, zur Selbstständigkeit sowie zu Förderleistungen nach den Vorschriften des SGB II, SGB III, AsylbLG usw. Beratungsstellen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Arbeitsagenturen, Jobcentern, Ausländerbehörden und Aufsichtsbehörden benötigen eine rechtssichere und praxisgerechte Arbeitshilfe, um sich schnell in die Materie einzuarbeiten und in der Fallbearbeitung schnell nachschlagen zu können, welche Anspruchsvoraussetzungen vorliegen. Das Handbuch Arbeitsmarktzugang für Ausländer erleichtert den Einstieg in die vielschichtige Thematik, stellt die ausländerrechtlichen und sozialrechtlichen Rahmenbedingungen dar und gibt einen schnellen Überblick über die jeweiligen Anspruchsvoraussetzungen. Die Änderungen durch das Integrationsgesetz und das 9. SGB II-Änderungsgesetz sind berücksichtigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Ausländische Arbeitnehmer
€ 49.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Integration ausländischer Staatsangehöriger hat in der öffentlichen Diskussion weiter an Bedeutung zugenommen. Dabei hat die Eingliederung in den Arbeitsmarkt einen hohen Stellenwert. Der Bedarf an Arbeitskräften lässt sich in bestimmten Branchen nur mit Hilfe ausländischer Arbeitnehmer decken. Voraussetzungen und Konsequenzen einer Ausländerbeschäftigung sind in unterschiedlichen Rechtsgebieten geregelt. Die einschlägigen Rechtsquellen sind aufenthalts-, arbeitsgenehmigungs-, arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlicher Natur.In dieser Neuauflage erläutern die Autoren die rechtlichen Rahmenbedingungen einer Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer. Sie geben einen Überblick über das eng verzahnte Ausländer-, Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht unter Berücksichtigung der für die ausländischen Arbeitnehmer geltenden Besonderheiten.Nach einer systematischen Darstellung der öffentlich-rechtlichen Grundlagen der Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer folgen aufenthalts- und arbeitsgenehmigungsrechtliche Ausführungen, die nicht nur die Rechtsprechung nationaler Gerichte, sondern auch bedeutsame Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofes berücksichtigen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Auseinandersetzung mit dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz und der Europäischen Arbeitnehmer-Entsenderichtlinie. Anschließend werden die Besonderheiten der Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer aus arbeitsrechtlicher Sicht behandelt.Ein weiterer Abschnitt befasst sich mit den steuerrechtlichen Grundlagen. Hier findet das im September 2001 in Kraft getretene Gesetz zur Eindämmung illegaler Betätigung im Baugewerbe Berücksichtigung. Abgerundet wird das Werk durch Erläuterungen zu den sozialversicherungsrechtlichen Besonderheiten der Ausländerbeschäftigung. Die Integration ausländischer Staatsangehöriger hat in der öffentlichen Diskussion weiter an Bedeutung zugenommen. Dabei hat die Eingliederung in den Arbeitsmarkt einen hohen Stellenwert. Der Bedarf an Arbeitskräften lässt sich in bestimmten Branchen nur mit Hilfe ausländischer Arbeitnehmer decken. Voraussetzungen und Konsequenzen einer Ausländerbeschäftigung sind in unterschiedlichen Rechtsgebieten geregelt. Die einschlägigen Rechtsquellen sind aufenthalts-, arbeitsgenehmigungs-, arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlicher Natur. In dieser Neuauflage erläutern die Autoren die rechtlichen Rahmenbedingungen einer Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer. Sie geben einen Überblick über das eng verzahnte Ausländer-, Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht unter Berücksichtigung der für die ausländischen Arbeitnehmer geltenden Besonderheiten. Nach einer systematischen Darstellung der öffentlich-rechtlichen Grundlagen der Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer folgen aufenthalts- und arbeitsgenehmigungsrechtliche Ausführungen, die nicht nur die Rechtsprechung nationaler Gerichte, sondern auch bedeutsame Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofes berücksichtigen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Auseinandersetzung mit dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz und der Europäischen Arbeitnehmer-Entsenderichtlinie. Anschließend werden die Besonderheiten der Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer aus arbeitsrechtlicher Sicht behandelt. Ein weiterer Abschnitt befasst sich mit den steuerrechtlichen Grundlagen. Hier findet das im September 2001 in Kraft getretene Gesetz zur Eindämmung illegaler Betätigung im Baugewerbe Berücksichtigung. Abgerundet wird das Werk durch Erläuterungen zu den sozialversicherungsrechtlichen Besonderheiten der Ausländerbeschäftigung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 4, 2018
Zum Angebot
Personaleinsatz im Ausland
€ 69.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Im Zuge der fortschreitenden Internationalisierung des Arbeits- und Wirtschaftslebens gibt es immer mehr Arbeitsverhältnisse mit Auslandsbezug. Die Lösung der damit verbundenen tatsächlichen und rechtlichen Probleme erfordert Spezialkenntnisse in mehreren Rechtsbereichen. Vorteile auf einen Blick - Überblick über Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht - von Praktikern für Praktiker - mit Mustern für Arbeitsverträge und Entsenderichtlinien sowie zahlreichen Übersichten und Schaubildern Zur Neuauflage Für die Neuauflage sind folgende Stichpunkte in den einzelnen Bereichen hervorzuheben: Vertragsgestaltung und Arbeitsrecht - Aktualisierte Vertragsmuster für den internationalen Personaleinsatz (mit neuer AGB-Kontrolle für Outbound-Entsendungsfälle) - Englischsprachige Muster für weltweit einsetzbare lokale Anstellungsverträge - Komplette Überarbeitung des internationalen Arbeitsrechts auf Basis der europäischen Rom I-VO und der zugehörigen EuGH Rechtsprechung - Anwendung des neuen (deutschen) Arbeitnehmerüberlassungsrechts Sozialversicherungsrecht - Komplette Überarbeitung des europäischen Sozialversicherungsrechts auf Basis der neuen europäischen Verordnungen (EG) Nrn. 883/04 und 987/09 - Aktualisierung des Abkommensbereichs (bilaterale Sozialversicherungsabkommen) durch geänderte und neue Abkommen Steuerrecht - Komplette Überarbeitung anhand aktuellen DBA und nationalen Steuerrechts - Neu: Arbeitgeberpflichten bei Auslandseinsätzen Zielgruppe Für Personalleiter, Unternehmensjuristen und Rechtsanwälte, die sich erstmals oder vertiefend mit den vielfältigen Problemen des internationalen Personaleinsatzes befassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Ausländische Kapitalgesellschaften im deutschen...
€ 75.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Im Zuge einer wachsenden weltweiten Integration von Absatz- und Beschaffungsmärkten erfolgt unternehmerische Tätigkeit zunehmend grenzüberschreitend. Unternehmen unterhalten Zweigniederlassungen oder Tochtergesellschaften im Ausland, meist in der Rechtsform der Kapitalgesellschaft. Zunehmend geraten aber auch ausländische Kapitalgesellschaftstypen in das Blickfeld von Unternehmensgründern. Durch die Entscheidungen ´´Centros´´, ´´Überseering´´ und ´´Inspire Art´´ des Europäischen Gerichtshofs vollzieht sich der Übergang von der Sitz- zur Gründungstheorie im internationalen Gesellschaftsrecht. Damit verbunden ist die Frage, ob entsprechende Kapitalgesellschaften ausländischen Rechts tatsächlich allein ihrem Gründungsrecht unterworfen sind oder ob im Einzelfall deutsches Recht angewendet werden kann. Die Antwort auf diese Frage entscheidet über den praktischen Nutzwert einer ausländischen Kapitalgesellschaftsform als Instrument unternehmerischen Handelns. Das Werk gibt auf wissenschaftlich fundierter Basis umfassende praktische Hilfestellungen bezüglich des Auftretens von Auslandgesellschaften in Deutschland. Vorteile auf einen Blick - alle relevanten Rechtsgebiete in einem Band - wissenschaftlich fundiert und praxisnah Inhalt Grundlagen - Theorien zur Bestimmung des Gesellschaftsstatuts und Wettbewerb der Gesellschaftsrechte - Völker- und europarechtliche Vorgaben für die Bestimmung des Gesellschaftsstatuts - Beschränkungen der Niederlassungsfreiheit und ihre Rechtfertigung Einzelne Sachmaterien - Gesellschaftsrecht - Zivil-, Handels- und Verfahrensrecht - Arbeits- und Sozialrecht - Öffentliches Wirtschaftsrecht - Steuerrecht - Insolvenzrecht Einzelne ausländische Rechtsformen - Die Private Company Limited by Shares (Ltd.) nach englischem Recht - Die Corporation nach dem Recht des US-Bundesstaates Delaware Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Unternehmensjuristen, Unternehmensgründer, ihre Berater und Finanzierer.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer in Inl...
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Zunehmende Internationalisierung schafft neue Herausforderungen. Die zunehmende Internationalisierung macht auch vor den Arbeitsbeziehungen nicht halt. Ganz im Gegenteil ist auch die arbeitsrechtliche Praxis in zunehmenden Maße mit dem grenzüberschreitenden Einsatz von Arbeitnehmern konfrontiert. Besonders virulent war zuletzt die grenzüberschreitende Arbeitnehmerüberlassung. Diese praktische Entwicklung führt zugleich auch zu zahlreichen (neuen) Rechtsfragen und Anwendungsproblemen arbeitsrechtlicher Schutzvorschriften, die oftmals noch einer Klärung bedürfen. Genau dieses Anliegen wird mit dem nun vorliegenden Gutachten von Olaf Deinert in einem ersten Schritt verfolgt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Mitarbeiter ins Ausland entsenden
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge der Globalisierung der Märkte zieht es immer mehr Unternehmen zu neuen internationalen Standorten. Die Vorbereitung und die Begleitung von Auslandsentsendungen ist eine Herausforderung für das Personalmanagement. Die kulturellen und gesetzlichen Unterschiede in den Ländern machen eine umfassende und detaillierte Planung nötig. Die Autoren legen eine detaillierte Handlungsanleitung für internationale Personaleinsätze vor. Neben der wichtigen und bisher wenig beachteten Vergütung behandeln sie vor allem arbeits-, sozial- und steuerrechtliche Aspekte der Auslandsentsendung von Mitarbeitern. Sie decken damit alle relevanten Themen ab. Ein praxisorientierter, einzigartiger Leitfaden mit vielen Checklisten zur professionellen Handhabung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Europäisches Arbeits- und Sozialrecht
€ 23.99 *
ggf. zzgl. Versand

Europäisches Arbeits- und Sozialrecht im kompakten Überblick Das Buch bietet einen Überblick über die unionsrechtlichen Bestimmungen des Arbeits- und Sozialrechts und deren Auswirkungen auf die nationalen Rechtsordnungen. Die Auswahl der Themen folgt dabei einem eigenständigen unionsrechtlichen Zugang und geht über ein einzelstaatlich geprägtes Verständnis dieser Materie hinaus. Aufgrund ihrer überragenden Bedeutung bei der Entwicklung des Unionsrechts wird dabei ausführlich auf die Rechtsprechung des EuGH eingegangen. Ein kompakter Überblick über das Arbeits- und Sozialrecht im unionsrechtlichen Zusammenhang.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Formulierungshilfen für die sozialrechtliche Pr...
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Formularbuch sichert die erfolgreiche Fallbearbeitung im Existenzsicherungsrecht. Aus ihrer richterlichen Praxis heraus entwickeln die Autoren anhand realitätsnaher Lebenslagen unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung des Bundessozialgerichts Arbeitshilfen heraus. Wiederkehrende Verfahrenssituationen im Verwaltungs- und Klageverfahren sowie die Rechtmittelverfahren I. und II. Instanz werden vor die Klammer gezogen, der Besondere Teil bearbeitet das materielle Recht in seinen vielfältigen Facetten. Die 2. Auflage berücksichtigt die Rechtsvereinfachungsnovelle sowie die aktuelle obergerichtliche Rechtsprechung. Wichtige neue Entscheidungen des BSG, z.B. zum Leistungsausschluss von Ausländern bzw. Unionsbürgern, zur Bestimmtheit von Aufhebungs- und Erstattungsbescheiden, zu Eingliederungsvereinbarungen und zu Eingliederungsleistungen sind in konkrete Praxishilfen umgemünzt. Das Regelbedarfs-Ermittlungsgesetz ist ebenso berücksichtigt, wie die Neuregelungen von Ansprüchen ausländischer Personen. Schwerpunkte der Neuauflage sind: die Dauerstreitthemen der Kosten und Unterkunft sowie der Sanktionen die Mitwirkungspflichten, Mehrbedarfe und Leistungen zur Bildung und Teilhabe (Bildungspaket) die Einkommens- und Vermögensberücksichtigung die Aufhebungen und Erstattungen. Besonders hilfreich ist der zusätzliche Kostenteil (Kostengrundantrag, Kostenfestsetzungsantrag, Erinnerung), in dem erläutert wird, wie das sozialrechtliche Mandat abgerechnet und die Anwaltsvergütung - ggf. gerichtlich - geltend gemacht werden kann. Ebenfalls dargestellt wird das Vorgehen für den immer häufigeren Fall, dass die Behörde trotz Obsiegens des Leistungsempfängers im Prozess untätig bleibt (Vollstreckung von Entscheidungen).

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Gesetzliche Unfallversicherung
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsunfall und Berufskrankheit stellen höchst einschneidende und unter Umständen existenzbedrohende Gefahren für das Leben der Erwerbstätigen dar. Gleichzeitig werden die Bürger durch die sozialrechtlichen Gesetze der jüngeren Zeit stärker in die Pflicht genommen. Das Werk stellt das Recht der gesetzlichen Unfallversicherung, wie es insbesondere von der Sozialgerichtsbarkeit fortentwickelt und aufgearbeitet wurde, für den Praktiker handhabbar verständlich dar. Dabei richtet es sich vor allem an der Rechtsprechung des BSG und auch der Tatsachengerichte aus. Der Umfang der Darstellung umfasst neben dem Versicherungsschutz und dem Leistungsrecht aber auch den Haftungsausschluss nach § 104 ff. SGB VII und die Implikationen des EU-Rechts. - Versicherter Personenkreis - Arbeits- und Wegeunfall - Berufskrankheiten - Versicherungsschutz im EU-Ausland - Leistungen - Entscheidungsfindung - Beitragsrecht - Haftungsausschluss gem. §§ 104 ff. SGB VII Dieser eingeführte Titel der Reihe NJW Praxis erscheint wieder in Neuauflage. Berücksichtigt wird dabei insbesondere auch die noch im Jahr 2007 anstehende Reform des Rechts der gesetzlichen Unfallversicherung mit der Neuorganisation des Rechts der Berufsgenossenschaften. Für Rechtsanwälte, Fachanwälte für Sozialrecht, Richter in der Sozialgerichtsbarkeit, Juristen bei Berufsgenossenschaften und in Unternehmen, betroffene Bürger.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Wohngeldgesetz
€ 44.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Wohngeldrecht spielt vor dem Hintergrund zunehmender Armutsfallen gerade für Menschen mit geringem Erwerbseinkommen oder z.B. Rentner, deren Einkünfte den Bezug von Grundsicherung im Alter nicht ausschließen, eine oft lebensbestimmende Rolle. Die Sozialrechtsberatung muss immer wieder schwierige Auslegungsfragen beherrschen. Der neue Handkommentar zum Wohngeldgesetz behandelt das aktuelle Wohngeldrecht in allen Facetten und zeigt Lösungswege für häufige Fragen in der alltäglichen Beratungs- und Behördenpraxis auf wie alle relevanten Auslegungsfragen zu den gesetzlich verankerten Leistungsansprüchen, deren Grenzen wie Höhe, die Abgrenzung zu den Leistungen der Grundsicherung, das bei der Rechtsanwendung zu beachtende Verwaltungsverfahren, die Überschneidungen zum Ausländer- und Europarecht oder die Besonderheiten der Einkommensermittlung insbesondere im Hinblick auf die Abgrenzung zu den Transferleistungen. Die umfangreiche Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte und des Bundesverwaltungsgerichts zum Wohngeldrecht, prägend für die Auslegungspraxis der Verwaltung, ist umfassend in die Argumentationszusammenhänge eingebunden und auf dem neuestem Stand. Rechtsanwälte, Verwaltungsrichter, Sozialberater, Entscheidungsträger bei den Wohngeldbehörden, aber auch Mieter- und Vermieterverbände profitieren von der langjährigen praktischen Tätigkeit von Ludwig Zimmermann, Fachanwalt für Arbeits- und Sozialrecht sowie Autor und Dozent in Sachen Sozialrecht (´´Das Hartz-IV-Mandat´´).

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot