Angebote zu "Konzernrecht" (121.144 Treffer)

Kategorien

Shops

Arbeiten im Ausland
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeiten im Ausland ab 19.5 € als pdf eBook: Ein Berufsratgeber für Gesundheitsberufe. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
30 Minuten Arbeiten im Ausland
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

30 Minuten Arbeiten im Ausland ab 7.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Konzernrecht
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Konzernrecht ab 8.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Konzernrecht
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Konzernrecht regelt die Verbindungen von Unternehmen mit einheitlicher Leitung und berührt vor allem Fragen des Gesellschaftsrechts, aber auch des allgemeinen Zivilrechts und des Kapitalmarktrechts.Das Buch behandelt - ausgerichtet an den Anforderungen des Schwerpunktbereichsstudiums - alle für die Ausbildung relevanten Fragen eingängig und tiefgehend.Vorteile auf einen Blick- Grundbegriffe des Konzernrechts (15 ff. AktG)- Gruppenbildungs- und -Leitungskontrolle- Aktienkonzernrecht- GmbH-Konzernrecht- Konzernrecht der Personengesellschaften und sonstigen OrganisationenZur NeuauflageErneut galt es, unzählige Entscheidungen der nationalen und europäischen Gerichte bei der Neuauflage ebenso die neueste Literatur zu berücksichtigen. Hinzu kommt die anstehende Umsetzung der Änderungsrichtlinie zur Aktionärsrechterichtlinie durch das ARUG II. Es wird zwar nicht unmittelbar in das Aktienkonzernrecht eingreifen, indes mit111a ff. AktG Sondervorschriften über "Geschäfte mit nahestehenden Personen" schaffen, die neben311 ff. AktG zur Anwendung gelangen und damit für ihren Anwendungsbereich insbesondere die Zulässigkeit des gestreckten Nachteilsausgleichs relativieren.ZielgruppeFür Studierende, Referendare und junge Rechtsanwälte.

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Konzernrecht
46,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Konzernrecht regelt die Verbindungen von Unternehmen mit einheitlicher Leitung und berührt vor allem Fragen des Gesellschaftsrechts, aber auch des allgemeinen Zivilrechts und des Kapitalmarktrechts.Das Buch behandelt - ausgerichtet an den Anforderungen des Schwerpunktbereichsstudiums - alle für die Ausbildung relevanten Fragen eingängig und tiefgehend.Vorteile auf einen Blick- Grundbegriffe des Konzernrechts (15 ff. AktG)- Gruppenbildungs- und -Leitungskontrolle- Aktienkonzernrecht- GmbH-Konzernrecht- Konzernrecht der Personengesellschaften und sonstigen OrganisationenZur NeuauflageErneut galt es, unzählige Entscheidungen der nationalen und europäischen Gerichte bei der Neuauflage ebenso die neueste Literatur zu berücksichtigen. Hinzu kommt die anstehende Umsetzung der Änderungsrichtlinie zur Aktionärsrechterichtlinie durch das ARUG II. Es wird zwar nicht unmittelbar in das Aktienkonzernrecht eingreifen, indes mit111a ff. AktG Sondervorschriften über "Geschäfte mit nahestehenden Personen" schaffen, die neben311 ff. AktG zur Anwendung gelangen und damit für ihren Anwendungsbereich insbesondere die Zulässigkeit des gestreckten Nachteilsausgleichs relativieren.ZielgruppeFür Studierende, Referendare und junge Rechtsanwälte.

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
30 Minuten Arbeiten im Ausland
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

30 Minuten Arbeiten im Ausland ab 8.9 € als Taschenbuch: 30 Minuten. 3. überarbeitete Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
GmbH-Konzernrecht
84,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch den Wandel der höchstrichterlichen Rechtsprechung zum GmbH-Konzernrecht, weg vom qualifiziert-faktischen Konzern hin zum Rechtsinstitut des existenzvernichteten Eingriffs, ist die gesamte Rechtsprechung zum GmbH-Konzernrecht neu zu durchdenken. Die Darstellung bildet alle neueren Rechtsentwicklungen ab, wie z.B. - Bremer Vulkan-Rechtsprechung/Rechtsinstitut des existenzvernichtenden Eingriffs - Überlegungen zum Cash-Pooling im Zuge der aktuellen höchstrichterlichen Rechtsprechung zum Kapitalersatzrecht - Folgerungen aus der Gelantine-Entscheidung im Bereich zwingender Gesellschafter-Zuständigkeiten sowie - Folgerungen aus der Macrotron-Entscheidung, insbesondere im Hinblick auf das GmbH-Konzernrecht/Stichwort: "Ungeschriebenes Spruchverfahren - Grundlagen (Rechtstatsächliche Bedeutung der GmbH als Konzernbaustein, Unternehmenskonzentration und konzernrechtliche Grundprobleme) - Grundbegriffe (Anwendbarkeit der Definitionsnormen der §§ 15 bis 19 AktG) - Grundfragen und Entwicklungslinien der Konzernrechtsdiskussion - Konzernbildungskontrolle auf der Ebene der abhängigen Gesellschaft - Faktische Konzerne - Das Rechtsinstitut des existenzvernichtenden Eingriffs (Die Entwicklung des GmbH-Haftungsrechts; Rechtslage in der mehrgliedrigen Gesellschaft und verbleibende Relevanz der Rechtsfigur des qualifiziert-faktischen Konzerns) - Vertragskonzern - GmbH als herrschendes Unternehmen (Konzernbildungskontrolle; Konzernleitungskontrolle; Pflichten der Konzerngeschäftsführung) - Internationales Konzernrecht - Konzernarbeitsrecht - Konzerninsolvenzrecht - Konzernrechnungslegung - Konzernsteuerrecht - GmbH & Co.KG als Konzernbaustein Für Rechtsanwälte, Juristen in Unternehmen, Richter, Universitäten.

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
GmbH-Konzernrecht
86,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch den Wandel der höchstrichterlichen Rechtsprechung zum GmbH-Konzernrecht, weg vom qualifiziert-faktischen Konzern hin zum Rechtsinstitut des existenzvernichteten Eingriffs, ist die gesamte Rechtsprechung zum GmbH-Konzernrecht neu zu durchdenken. Die Darstellung bildet alle neueren Rechtsentwicklungen ab, wie z.B. - Bremer Vulkan-Rechtsprechung/Rechtsinstitut des existenzvernichtenden Eingriffs - Überlegungen zum Cash-Pooling im Zuge der aktuellen höchstrichterlichen Rechtsprechung zum Kapitalersatzrecht - Folgerungen aus der Gelantine-Entscheidung im Bereich zwingender Gesellschafter-Zuständigkeiten sowie - Folgerungen aus der Macrotron-Entscheidung, insbesondere im Hinblick auf das GmbH-Konzernrecht/Stichwort: "Ungeschriebenes Spruchverfahren - Grundlagen (Rechtstatsächliche Bedeutung der GmbH als Konzernbaustein, Unternehmenskonzentration und konzernrechtliche Grundprobleme) - Grundbegriffe (Anwendbarkeit der Definitionsnormen der §§ 15 bis 19 AktG) - Grundfragen und Entwicklungslinien der Konzernrechtsdiskussion - Konzernbildungskontrolle auf der Ebene der abhängigen Gesellschaft - Faktische Konzerne - Das Rechtsinstitut des existenzvernichtenden Eingriffs (Die Entwicklung des GmbH-Haftungsrechts; Rechtslage in der mehrgliedrigen Gesellschaft und verbleibende Relevanz der Rechtsfigur des qualifiziert-faktischen Konzerns) - Vertragskonzern - GmbH als herrschendes Unternehmen (Konzernbildungskontrolle; Konzernleitungskontrolle; Pflichten der Konzerngeschäftsführung) - Internationales Konzernrecht - Konzernarbeitsrecht - Konzerninsolvenzrecht - Konzernrechnungslegung - Konzernsteuerrecht - GmbH & Co.KG als Konzernbaustein Für Rechtsanwälte, Juristen in Unternehmen, Richter, Universitäten.

Anbieter: buecher
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot
Konzernrecht
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Konzernrecht ab 8.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.11.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe