Angebote zu "Ohsas" (251924 Treffer)

Arbeiten im Ausland - Gisela Beyermann
€ 0.10 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
Arbeiten im Ausland als Buch von M. Reiner
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Arbeiten im Ausland:Ein Karrierek(n)ick? M. Reiner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Arbeiten im Ausland als Buch von Gisela Beyermann
€ 19.50 *
ggf. zzgl. Versand

Arbeiten im Ausland:Ein Berufsratgeber für Gesundheitsberufe. 2. Auflage Gisela Beyermann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Sozialleistungen für Unionsbürger
€ 89.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit behandelt eines der größten europarechtlichen und politischen Aufreger der letzten Jahre. Dabei geht es um die Frage, inwieweit Unionsbürger aus fremden Mitgliedstaaten in der Bundesrepublik Deutschland Sozialleistungen in Anspruch nehmen können und sollten. Gegenstand der Arbeit ist die systematische Aufarbeitung der Rechtslage auf der Ebene des Völkerrechts, des Europa- und des Nationalen Rechts. Neben der Analyse der einschlägigen europäischen und nationalen Rechtsprechung liefert die Arbeit auch ein eigenes Lösungskonzept mit einem feststehenden Ergebnis. Im Vordergrund steht die These, dass Unionsbürger dann Sozialleistungen erhalten sollen, wenn sie eine hinreichende Verbundenheit zu Deutschland nachweisen können. Das gilt nicht nur für erwerbstätige sondern auch für nicht erwerbstätige Unionsbürger.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Feindstrafrecht
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit zieht eine Bilanz der weltweit außerordentlich heftig geführten Diskussion über das Feindstrafrecht. In Auseinandersetzung mit den wichtigsten für und gegen das Konzept angeführten Argumenten untersucht die Arbeit den Ertrag des Begriffs ´´Feindstrafrecht´´ für die Strafrechtswissenschaft. Über (vor allem gegen) das Feindstrafrecht ist viel geschrieben worden. Vorgehalten wurde ihm etwa die Nähe zu Carl Schmitt oder sogar zum Strafrecht des Nationalsozialismus, der Widerspruch zum Rechtsgüterschutzgedanken, die Tatsache, dass es schon begrifflich kein Recht sei, sowie die Unvereinbarkeit mit der Menschenwürde. Die vorliegende Untersuchung fragt nach der Berechtigung dieser und weiterer Argumente, wobei sie die im Ausland erfolgenden Stellungnahmen umfassend mitberücksichtigt. Der wissenschaftliche Ertrag des Konzepts wird anhand einer Unterscheidung zwischen einem deskriptiven, einem kritischen und einem affirmativen Verständnis des Begriffs beurteilt. Das deduktiv gewonnene negative Ergebnis wird anschließend induktiv durch Heranziehung ausgewählter Problemfelder bestätigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 18, 2019
Zum Angebot
Die Bewertung von Immaterialgüterrechten
€ 50.00 *
ggf. zzgl. Versand

Viele Immaterialgüterrechte haben einen enormen wirtschaftlichen Wert. Doch ist größtenteils unsicher, wie hoch dieser Wert bei einer Transaktion, Lizenzierung, Sicherungsabtretung oder Unternehmensveräußerung anzusetzen ist. Das liegt daran, dass nicht nur ökonomische und steuerrechtliche, sondern auch immaterialgüterrechtliche Aspekte den Wert bestimmen. Diese Aspekte stehen im Vordergrund der Arbeit, die den Einfluss der spezifischen rechtlichen Determinanten auf die Bewertung von Immaterialgüterrechten untersucht. Für diese Determinanten werden besondere Prüfungspunkte entwickelt. Zudem zeigt die Arbeit auf, bei welchen Bewertungsverfahren die Determinanten eine Rolle spielen und welche Verfahren sich für die Bewertung von Immaterialgüterrechten am besten eignen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 18, 2019
Zum Angebot
Europäisches und internationales Recht für sozi...
€ 9.80 *
ggf. zzgl. Versand

Der Schutz der Menschenrechte der Klienten und Patienten ist die Leitidee der Sozialen Arbeit. Menschenrechte beruhen aber nicht auf nationalen Verfassungen, sondern auf internationalen Vereinbarungen. Im vorliegenden Band werden die in diesem Zusammenhang zentralen Rechtsgrundlagen auf europäischer und internationaler Ebene erläutert. Für die Praxis der Sozialen Arbeit wird besonderes Augenmerk auf die Konsequenzen der Freizügigkeit der Unionsbürger und die sozialrechtlichen Normen der Europäischen Union gelegt. Dabei geht es beispielsweise um Diskriminierungen wegen des Alters, einer Behinderung oder der sexuellen Orientierung, aber auch um die Aufgaben der Jugendämter bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen oder die Rechte von Kindern in Einrichtungen. Der Band deckt damit die wichtigsten rechtlichen Bereiche der sozialen Praxis im internationalen Umfeld ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Basiswissen Immobilienverwaltung (f. Österreich)
€ 36.96 *
ggf. zzgl. Versand

Die Tätigkeit eines Immobilienverwalters ist eine ganz spezielle und täglich neue Herausforderung. Dieses neue Werk gibt einen groben, aber dennoch breiten Einblick in die Welt der Hausverwaltung. Leicht verständlich und mit vielen - Praxistipps, - Checklisten und - Beispielen ist es der ideale Einstieg. Profitieren Sie von 22 Mustervorlagen für Ihre tägliche Arbeit!

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 18, 2019
Zum Angebot
Europäisches Privatrecht
€ 44.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Sammlung ´´Europäisches Privatrecht´´ beschränkt sich auf die Kernbereiche des Privatrechts. Sie umfasst das zugehörige Richtlinienrecht der EU, das internationale Einheitsrecht und bereits vorliegende gemeinsame Rechtsprinzipien. Die Textsammlung darf damit als unentbehrliches Arbeitsmittel für einen juristischen Alltag bezeichnet werden, der in der praktischen Arbeit wie im akademischen Unterricht zunehmend durch europäische und internationale Entwicklungen geprägt ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Effet utile und individuelle Rechte im Recht de...
€ 48.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit nimmt eine Systematisierung der vermeintlichen Zauberformel des EuGH, dem ´´effet utile´´ vor. Hierfür zeichnet sie nach, wie effet utile im Völkerrecht als Auslegungsgrundsatz funktioniert. Darauf aufbauend entwickelt sie verschiedene Wirkungsmodi im Unionsrecht, denen sich jeweils Fallgruppen der EuGH-Rechtsprechung zuordnen lassen. Neben einem Wirksamkeits- und einem Nützlichkeitsmodus, den effet utile im Völkerrecht wie im Unionsrecht einnehmen kann, identifiziert die Arbeit einen gemeinschaftsspezifischen Wirkmodus. Er übersetzt einen Effektivitätsbegriff, der sich komplementär aus Wirksamkeits- und Individualschutzgedanken speist, auf die Auslegungsebene. Zum Nachweis leuchtet die Arbeit die Begründungslinien individueller Rechte im Unionsrecht aus und stellt sie in den Kontext einer individualschützenden Auslegungstendenz des EuGH. Sie kann so der These widersprechen, der EuGH instrumentalisiere den Einzelnen zur Durchsetzung der Rechtsordnung. Das ausgemachte Effektivitätsprinzip lässt sich letztlich auf das Charakteristikum der Europäischen Union als Rechtsgemeinschaft zurückführen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot