Angebote zu "Studien" (350726 Treffer)

die auslandsreise 2018 - Arbeiten, Studieren un...
€ 17.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wie organisiert man einen Auslandsaufenthalt und welche Möglichkeiten gibt es für Schüler und Studenten. Susanne Gry Troll kennt die Möglichkeiten für eine Auszeit aus eigener Erfahrung: Schulzeit in Grönland, dann Kibbuz in Israel, Botschaftsvolontariat in Berlin und Studium der interkulturellen Kommunikation im dänischen Odense. In ihrem jährlich aktualisierten Handbuch ´´die auslandsreise´´ werden alle wichtigen Informationen vereint. Die auslandsreise 2018 ist damit eine ideale Entscheidungshilfe für den richtigen Auslandsaufenthalt und das zukünftige Berufsleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Ab ins Ausland: Im Ausland leben, reisen, studi...
€ 0.89 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
die auslandsreise 2018 - Arbeiten, Studieren un...
€ 17.90 *
ggf. zzgl. Versand

die auslandsreise 2018 - Arbeiten, Studieren und Lernen im Ausland.:Alles über Arbeitsaufenthalt, Au-pair, Sprachschulen, Praktikum, Studienaufenthalt, Homestay, Erlebnisreisen im Ausland uvm. Susanne Gry Troll

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
die auslandsreise 2011: Arbeiten, Studieren und...
€ 0.99 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
Die Gewalt des kollektiven Besserwissens
€ 39.99 *
ggf. zzgl. Versand

Klassifizierendes Bewerten ist ein soziales Phänomen, das so alt ist wie die Menschheit selbst. Wie bewertet der deutsche Staat, ob weltweit erworbene ausländische Bildungsabschlüsse als ´´gleichwertig´´ anerkannt werden oder nicht? Ilka Sommers Studie zeigt anknüpfend an Pierre Bourdieus Theorie symbolischer Gewalt: Anerkennung ist weder eine objektive Information noch eine subjektive Entscheidung. Erstmals wird die administrative Praxis der ´´Gleichwertigkeitsprüfung´´, die jüngst durch ´´Anerkennungsgesetze´´ ausgeweitet wurde, methodologisch reflektiert untersucht. Die impliziten Konstruktionsmechanismen werden empirisch fundiert sichtbar gemacht: Bewertende und Bewertete eint und entzweit die Gewalt des kollektiven Besserwissens.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Ausländische Fachkräfte gesucht
€ 24.80 *
ggf. zzgl. Versand

Muss Deutschland mehr Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen? Gibt es tatsächlich eine Lücke auf dem deutschen Arbeitsmarkt? Kann der Wohlstand in Deutschland nur mithilfe ausländischer Fachkräfte dauerhaft gesichert werden? Andererseits: Fühlen sich Hochqualifizierte in Deutschland überhaupt willkommen? Wie kann man sie vor dem Hintergrund internationaler Konkurrenz um Fachleute überhaupt gewinnen? Und beraubt man damit die Entsendeländer nicht eigener, dringend benötigter Kompetenzen? Unabhängig davon findet die neue Arbeitsmigration bereits seit Jahren statt, am offensichtlichsten im Bereich Medizin und Pflege. An diese aktuelle Diskussion knüpft der vorliegende Sammelband mit Fakten, Analysen und Fallbeispielen an. Zu Wort kommen ausgewiesene Experten aus Forschung und Praxis ebenso wie Repräsentanten wichtiger Institutionen, darunter die Ministerin für Gesundheit (NRW), der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und die Generalsekretärin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD).

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Die Arbeit des Körpers
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Die Arbeit des Körpers´´ versteht sich als transdisziplinärer Versuch, die Geschichte der industriellen Arbeit, erweitert um relevante Bereiche der Dienstleistungsarbeit, als philosophisch geleitete Körpergeschichte von der Moderne bis zur Postmoderne zu sehen. Es ist eine Geschichte des ArbeiterInnenschutzes, doch nicht im Sinne einer Institutionengeschichte, sondern im Sinne einer Alltagsgeschichte ´´von unten´´. Der sogenannte Fortschritt hat viele Seiten. Wohlstand und Reichtum sind auf massenhaftem körperlich-leiblichem Verschleiß der arbeitenden Klassen gebaut. Dazu, die leibliche Ebene der proletarischen Existenz - Arbeitsleid, Schmerz, Erduldung, Wut und Revolte - zur Sprache zu bringen, will die vorliegende Studie einen Beitrag liefern. Eingedenk der großen Streiks der Bergarbeiter von 1889, der Wiener Textilarbeiterinnen von 1893 und vieler weiterer Teile der ArbeiterInnen-Klasse sollte festgehalten werden: Der Widerstand der MassenarbeiterInnen gegen unerträgliche Arbeits- und Lebensbedingungen schuf die Grundlagen für die gegenwärtigen globalen Kämpfe um Menschenwürde in der Arbeitswelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot