Angebote zu "Studieren" (278.059 Treffer)

die auslandsreise 2019 - Arbeiten, Studieren un...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Ausland wertvolle Erfahrungen sammeln - Chancen nutzen Der topaktuelle Ratgeber der umfassend informiert Wer einen längeren Auslandsaufenthalt plant, kommt an dem Buch die auslandsreise 2019 nicht vorbei. Es erklärt, welche Möglichkeiten es gibt, um im Ausland richtig durchzustarten. Irgendwann packt jeden das Fernweh. Manche fahren dann für drei Wochen nach Mallorca, andere wollen mehr: Sie gehen als Au-pair in die USA, machen ein Praktikum in China oder studieren in Frankreich. Doch wie organisiert man einen solchen Auslandsaufenthalt? Susanne Gry Troll hat in ihrem Buch alle wichtigen Informationen Zusammengetragen. Ob Arbeitsaufenthalt, Freiwilliger Dienst, Schulaufenthalt oder Sprachkurs - zu jedem Thema gibt es Erlebnisberichte und eine lange Liste mit über 400 Organisationen, die den Traum vom Ausland wahr werden lassen. Ein besonderes Plus: Es handelt sich nicht um eine bloße Adressliste. Jeder Anbieter wird detailliert beschrieben. So kann man sich ausführlich über das Programm, die Kosten und die Zugangsvoraussetzungen informieren. die auslandsreise erscheint seit 2003 jährlich im März mit aktualisierten Terminen, Angeboten und Kosten, somit sind Adressen und Preise immer auf dem neuesten Stand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
die auslandsreise 2019 - Arbeiten Studieren und...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

die auslandsreise 2019 - Arbeiten Studieren und Lernen im Ausland.:Alles über Arbeitsaufenthalt Au-pair Sprachreisen Praktikum Studienaufenthalt Homestay Erlebnisreisen im Ausland uvm. Susanne Gry Troll

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
die auslandsreise 2011: Arbeiten, Studieren und...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Gewalt des kollektiven Besserwissens
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassifizierendes Bewerten ist ein soziales Phänomen, das so alt ist wie die Menschheit selbst. Wie bewertet der deutsche Staat, ob weltweit erworbene ausländische Bildungsabschlüsse als ´´gleichwertig´´ anerkannt werden oder nicht? Ilka Sommers Studie zeigt anknüpfend an Pierre Bourdieus Theorie symbolischer Gewalt: Anerkennung ist weder eine objektive Information noch eine subjektive Entscheidung. Erstmals wird die administrative Praxis der ´´Gleichwertigkeitsprüfung´´, die jüngst durch ´´Anerkennungsgesetze´´ ausgeweitet wurde, methodologisch reflektiert untersucht. Die impliziten Konstruktionsmechanismen werden empirisch fundiert sichtbar gemacht: Bewertende und Bewertete eint und entzweit die Gewalt des kollektiven Besserwissens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Arbeit des Körpers
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Die Arbeit des Körpers´´ versteht sich als transdisziplinärer Versuch, die Geschichte der industriellen Arbeit, erweitert um relevante Bereiche der Dienstleistungsarbeit, als philosophisch geleitete Körpergeschichte von der Moderne bis zur Postmoderne zu sehen. Es ist eine Geschichte des ArbeiterInnenschutzes, doch nicht im Sinne einer Institutionengeschichte, sondern im Sinne einer Alltagsgeschichte ´´von unten´´. Der sogenannte Fortschritt hat viele Seiten. Wohlstand und Reichtum sind auf massenhaftem körperlich-leiblichem Verschleiß der arbeitenden Klassen gebaut. Dazu, die leibliche Ebene der proletarischen Existenz - Arbeitsleid, Schmerz, Erduldung, Wut und Revolte - zur Sprache zu bringen, will die vorliegende Studie einen Beitrag liefern. Eingedenk der großen Streiks der Bergarbeiter von 1889, der Wiener Textilarbeiterinnen von 1893 und vieler weiterer Teile der ArbeiterInnen-Klasse sollte festgehalten werden: Der Widerstand der MassenarbeiterInnen gegen unerträgliche Arbeits- und Lebensbedingungen schuf die Grundlagen für die gegenwärtigen globalen Kämpfe um Menschenwürde in der Arbeitswelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Leben und arbeiten in Argentinien
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon in der Vergangenheit sind besonders viele Deutsche nach Argentinien ausgewandert, und so gibt es schon lange besonders starke Bindungen zwischen den beiden Ländern. Und das Land an der Südspitze des amerikanischen Kontinents rückt auch heute wieder zunehmend ins Blickfeld von Deutschen, die dort zeitweise oder für immer leben und arbeiten möchten. Die Gründe dafür sind ebenso vielfältig wie Argentinien selbst: Viele zieht die Wirtschaftsmetropole Buenos Aires mit ihren Karrierechancen an, andere träumen vom ländlichen Leben in den Weiten der Pampa und als Unternehmer kann man schnell erfolgreich werden. Doch bloße Gefühle sind keine ausreichende Basis, wenn man sich im Ausland niederlassen möchte. Wer dies vorhat, sollte sich umfassend vorbereiten und schon im Vorfeld mit den Verwaltungsabläufen und der argentinischen Arbeitswelt vertraut machen, denn sonst kann er bösen Überraschungen, unnötigem Zeitaufwand und Prozeduren begegnen, die er aus Deutschland nicht kennt. Wie man unerfreulichen Dingen aus dem Wege geht und sein neues Leben in Argentinien gründlich vorbereitet, vermittelt jetzt ein neuer Ratgeber aus der Reihe der Auswanderer-Ratgeber des Bonner Fachverlags interna: ´´Leben und arbeiten in Argentinien´´ von Sigrid Steiner. Argentinische Eigenheiten kennen - Enttäuschungen vermeiden ´´Gezielt planen - erfolgreich auswandern´´ könnte das Motto dieses Buchs lauten, denn genau das wird dem Leser ermöglicht. Die Autorin leitet den Leser durch alle Phasen seiner Vorüberlegungen und praktischen Vorbereitungen mit dem Ziel, sein Vorhaben realistisch und fundiert anzugehen, um so unnötige Kosten, Zeit und Ärger zu sparen. Rund um das Leben und Arbeiten in Argentinien bekommt er praxisbewährte Tipps zu wichtigen Punkten wie > Aufenthalts- und Visumsbestimmungen > Arbeits- und Wohnungssuche > Sicherheit > das besondere ´´argentinische Spanisch´´ > tückische Fallen sicher vermeiden > Beratungs- und Informationsstellen mit kompletten Adressen und Websites für sofortige Kontaktaufnahme und vielem mehr - wertvolle Informationen, leicht verständlich aufbereitet und sofort umsetzbar. Dieser Praxisratgeber wird jedem, der sich für das Leben und Arbeiten in Argentinien ernsthaft interessiert, zum wertvollen Begleiter werden. Das Buch erscheint übrigens im Digitaldruck; dies gewährleistet die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen und damit stets die optimale Aktualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Marie Jahoda: Arbeitslose bei der Arbeit & Aufs...
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand

MARIE JAHODA (1907-2001), in Wien geborene Sozialforscherin, wurde vor allem als Koautorin der Studie ´´DIE ARBEITSLOSEN VON MARIENTHAL´´ bekannt. Nach ihrer Ausbürgerung aus Österreich im Jahr 1937 wirkte sie in New York, London und Sussex, wo sie 1973 als Professor of Social Psychology emeritierte. Ihr spezifischer Forschungsstil und ihr Konzept einer LEBENSNAHEN SOZIALFORSCHUNG sind gerade heute wieder hochaktuell und richtungsweisend. BAND 2: ARBEITSLOSE BEI DER ARBEIT Fünf Jahre nach dem Erscheinen von ´´Die Arbeitslosen von Marienthal´´ und nur ein Jahr nachdem sie aus Österreich ausgebürgert worden war, schrieb Marie Jahoda im englischen Exil 1938 diese ethnografische Studie über ein SELBSTHILFEPROJEKT FÜR ARBEITSLOSE BERGARBEITER in Wales. In einem Essay erläutert Meinrad Ziegler die historischen Zusammenhänge, in denen diese Studie entstanden ist. Er rekonstruiert Details des untersuchten Projekts und diskutiert es im Lichte der sozialpsychologischen Bedeutung von Arbeit, die Jahoda in den 1980er Jahren theoretisch ausgeführt hat. BAND 3: AUFSÄTZE UND ESSAYS Dieser Band enthält eine AUSWAHL VON AUFSÄTZEN, ESSAYS UND REDEN MARIE JAHODAS, die zwischen 1937 und 1997 entstanden sind. Sie geben Einblick in die Breite der Fragestellungen, mit denen sich Jahoda in ihrem wissenschaftlichen Arbeitsleben beschäftigt hat. Ihre Forschungen waren stets auf grundlegende PROBLEM- UND KONFLIKTLAGEN der modernisierten GESELLSCHAFTEN DES 20. JAHRHUNDERTS bezogen. In ihren Texten erörtert sie unter anderem die sozialen Bedingungen von Nonkonformität und Unabhängigkeit, das Problem des NATIONALISMUS in einer GLOBALISIERTEN WELT, die Entstehung von VORURTEILEN UND ANTISEMITISMUS sowie Thesen zur sozialpsychologischen BEDEUTUNG VON ARBEIT.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot