Angebote zu "Völkerrecht" (253321 Treffer)

Völkerrecht im Prinzipat
€ 64.00 *
ggf. zzgl. Versand

Verliert Völkerrecht seine Bedeutung, wenn eine Macht alle Nachbarn dominiert - wie es das antike Rom in seiner Blütezeit tat? Diese bei Juristen, Historikern und Politikwissenschaftlern umstrittene Frage wird in der Studie auf eine neue Weise beantwortet, denn die Arbeit konzentriert sich auf die Selbstwahrnehmung der Zeitgenossen. Eine Analyse der Schriften von Livius und Tacitus sowie thematische Sondagen entlang von Begriffen und klassischen Präzedenzfällen beweisen nicht nur die Existenz völkerrechtlicher Normen, sondern offenbaren zudem bemerkenswerte Differenzen zwischen dem vom ius gentium umfassten Gesandtenschutz, einem auf Eigentumsfragen konzentrierten Kriegsrecht und den schon damals kurios anmutenden Fetialriten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Völkerrecht
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Lehrbuch bietet eine komprimierte Darstellung des examensrelevanten Prüfungsstoffs zum Völkerrecht. Dazu stellt der Autor neben den Entwicklungslinien des Völkerrechts und seinen Gestaltungsaufgaben die Völkerrechtssubjekte und die völkerrechtlichen Rechtsquellen dar. Daneben werden die Stellung der Staaten im Völkerrecht, wichtige völkerrechtliche Institutionen und Organisationen, der Schutz der Menschenrechte sowie einzelne wichtige völkerrechtliche Rechtsbereiche behandelt. Der Autor stellt die komplizierten völkerrechtlichen Strukturen klar und leicht verständlich dar. Dabei hat er häufig auch auf Urteile des IGH (Internationaler Gerichtshof) zurückgegriffen, deren Inhalt zur Studienerleichterung wiederholt wörtlich wiedergegeben wird. Vorteile auf einen Blick - übersichtliche, griffige Darstellung - mit zahlreichen Textauszügen aus Entscheidungen des IGH und nationaler Gerichte sowie aus völkerrechtlichen Verträgen Zur Neuauflage Mit der 17. Auflage ist der Grundriss durchgängig aktualisiert und auf den Rechtsstand von Januar 2018 gebracht worden. Änderungen haben sich etwa bei den Darstellungen des Internationalen Strafgerichtshofs und der Verfolgung von Kriegsverbrechen ergeben. Beleuchtet wurden zudem völkerrechtliche Aspekte der Seenotrettung und völkerrechtliche Vorgaben bei der Bekämpfung des internationalen Terrorismus. Überarbeitet wurden auch die Grundlagen des Völkerrechts. Zielgruppe Für Studierende der Rechts- und Politikwissenschaften.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Völkerrecht
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Zur Reihe Die Reihe ´´Jura kompakt - Studium und Referendariat´´ ermöglicht Studierenden und Referendaren den schnellen Zugriff auf rechtliche Informationen und prüfungsrelevantes Wissen. Das kleine, kompakte und handliche Format ermöglicht ein unkompliziertes Lernen und fördert ein effizientes Wiederholen. Zum Werk Das Völkerrecht ist an vielen Universitäten im ersten juristischen Examen Teil des Schwerpunktbereichs Internationales Recht oder Recht der internationalen Beziehungen. Es spielt darüber hinaus auch im zweiten juristischen Staatsexamen eine große Rolle in der mündlichen Prüfung. Die Grundlagen des Völkerrechts, die Anknüpfungspunkte des Staatsrechts an das Recht der Staatssubjekte, sind zudem Pflichtfachstoff für alle Studierenden. Dieses Werk stellt alle wesentlichen Elemente des Völkerrechts knapp und prägnant mit vielen Beispielen und Aufbauschemata dar. Behandelt werden u.a. das - Rechtsquellen des Völkerrechts - Charta der Vereinten Nationen - Gewaltverbot - Völkergewohnheitsrecht - Diplomatische und konsularische Beziehungen - Seerecht - Humanitäres Völkerrecht - Das Individuum im Völkerrecht Vorteile auf einen Blick - die kompakteste Darstellung des Völkerrechts auf dem Markt - äußerst preiswert - durch viele Beispiele und Fälle sowie Schemata besonders gut zum Lernen und Wiederholen geeignet Zielgruppe Für Studierende und Referendare, die das Völkerrecht als Schwerpunktmaterie gewählt haben, sowie alle, die sich in kurzer Zeit einen Überblick über die auch für Nichtjuristen interessanten Grundlagen des Völkerrechts verschaffen wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Völkerrecht
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Völkerrecht ist keiner einheitlichen Kodifikation unterworfen und unterliegt permanentem Wandel. Die Völkerrechtslehre steht vor dem Problem, ihren Gegenstand dennoch strukturiert und in seinen Zusammenhängen verständlich darzustellen. Das neue NomosLehrbuch gibt Orientierung: Es schlägt eine Einordnung des Völkerrechts in einen Allgemeinen und einen Besonderen Teil vor. In dem Allgemeinen Teil werden die Lehren von den Rechtsquellen, den Rechtssubjekten und den grundlegenden Rechtsbeziehungen dargestellt. Der Besondere Teil umfasst die Teilrechtsgebiete des Völkerrechts (etwa Menschenrechtsschutz, Umwelt etc.). Krajewski greift dabei ausdrücklich neuere Entwicklungen etwa zur Staatenverantwortlichkeit, zu Privaten im Völkerrecht oder zur Rechtsquellendogmatik auf. Das Lehrbuch orientiert sich zugleich an einer modernen rechtswissenschaftlichen Didaktik; Wiederholungs- und Vertiefungsfragen, Definitionen und zahlreiche Fälle erleichtern das Lernen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Völkerrecht
€ 32.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Inhalt: Dieses Lehrbuch behandelt klar und einprägsam das Spektrum völkerrechtlicher Themen entsprechend dem Zuschnitt der Schwerpunktbereiche an den verschiedenen Juristischen Fakultäten. Es ist ein idealer Begleiter für das gesamte Schwerpunktstudium - von der ersten Beschäftigung mit der Materie über Hausarbeiten bis hin zur Vorbereitung auf abschließende Klausuren oder mündliche Prüfungen. Neben den allgemeinen Fragen des Völkerrechts werden zahlreiche Teilgebiete des Friedens- und des Konfliktvölkerrechts systematisch und vertieft dargestellt: Diplomatenrecht, Menschenrechte, Seerecht und Recht der Gemeinschaftsräume, Umwelt und Entwicklung, Wirtschaftsvölkerrecht, Friedenssicherungsrecht, Humanitäres Völkerrecht, Völkerstrafrecht. Anhand zahlreicher Fallbeispiele aus der Entscheidungspraxis sowie ausführlich dargestellter Fälle mit Lösungshinweisen werden Besonderheiten und Zusammenhänge veranschaulicht. Kontrollfragen am Ende jedes Kapitels dienen ebenso der Wiederholung wie eine didaktisch aufbereitete Kurzfassung zentraler Leitentscheidungen. Optimal ergänzt wird das Lehrbuch durch den ´´Klausurenkurs im Völkerrecht´´ desselben Autors.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Völkerrecht
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Völkerrecht unterscheidet sich vom (inner-) staatlichen Recht nicht nur durch seine anders gearteten Akteure und Strukturen, auch die dieses Rechtsgebiet prägenden Begriffe weisen eine Vielzahl von Besonderheiten auf. Der vorliegende Band verfolgt vor allem den Zweck, das nötige Verständnis für dieses ebenso komplexe wie spannende Rechtsgebiet zu vermitteln. Die Grundbegriffe des Völkerrechts ermöglichen dem Leser die planmäßige Erschließung des internationalen öffentlichen Rechts anhand der insgesamt 121 in alphabetischer Reihenfolge erläuterten zentralen Begriffe und Themen, die zudem durch Verweise miteinander verknüpft sind. Vorangestellt sind jeder Begriffserklärung eine Gliederung und eine bewusst knapp gehaltene Literaturübersicht, die sowohl das schnelle Auffinden bestimmter Informationen in den Erläuterungen als auch die gezielte Hinzuziehung ausgewählter Spezialliteratur erleichtern. Auf diese Weise werden die wesentlichen Inhalte des Völkerrechts für den Leser systematisch aufbereitet und an den wichtigsten Stellen vertiefend dargestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Völkerrecht
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die bewährte Textsammlung enthält auch in der 8. Auflage die wichtigsten Rechtstexte des Völkerrechts. Sie ist für Studium und Praxis gleichermaßen geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 19, 2019
Zum Angebot
Der Nomos der Erde im Völkerrecht des Jus Publi...
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Die bisherige, europa-zentrische Ordnung des Völkerrechts geht heute unter. Mit ihr versinkt der alte Nomos der Erde. Er war aus der märchenhaften, unerwarteten Entdeckung einer Neuen Welt hervorgegangen, aus einem unwiederholbaren geschichtlichen Ereignis. Eine moderne Wiederholung könnte man sich nur in phantastischen Parallelen denken, etwa so, daß Menschen auf dem Wege zum Mond einen neuen, bisher völlig unbekannten Weltkörper entdeckten, den sie frei ausbeuten und zur Entlastung ihres Erdenstreites benutzen könnten. Die Frage eines neuen Nomos der Erde ist mit solchen Phantasien nicht beantwortet. Ebensowenig wird sie durch weitere naturwissenschaftliche Erfindungen gelöst werden. Das Denken der Menschen muß sich wieder auf die elementaren Ordnungen ihres terrestrischen Daseins richten. Wir suchen das Sinnreich der Erde. Das ist das Wagnis dieses Buches und das Vorgebot unserer Arbeit. Es sind die Friedfertigen, denen das Erdreich versprochen ist. Auch der Gedanke eines neuen Nomos der Erde wird sich nur ihnen erschließen.´´ Aus dem Vorwort, Carl Schmitt im Sommer 1950

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Dokumente zum humanitären Völkerrecht / Documen...
€ 28.50 *
ggf. zzgl. Versand

Das humanitäre Völkerrecht - der Teil des Völkerrechts, der sich an die an einem bewaffneten Konflikt beteiligten Parteien wendet - steht zu Beginn des 21. Jahrhunderts vor neuen Herausforderungen. Die Diskussion um seine Fortentwicklung wird wieder belebt durch die Einführung moderner, häufig informationstechnologiegesteuerter Waffensysteme und Methoden der Kriegführung sowie die bedrohlichen asymmetrischen Konflikte zwischen staatlichen und nicht-staatlichen Akteuren, z.B. verdeckt operierenden transnationalen Terrororganisationen. Vor diesem Hintergrund kommt der eingehenden Beschäftigung mit den Rechtsquellen des humanitären Völkerrechts eine besondere Bedeutung zu.Die Dokumentensammlung ist als eine zweisprachige, deutsch-englische Paralleltextsammlung konzipiert. Sie wendet sich insbesondere an den Praktiker, der in internationalen Verhandlungen, in der militärischen Ausbildung, im humanitären Einsatz oder in friedenserhaltender Mission einen verlässlichen und schnellen Zugriff auf den englischen und deutschen Wortlaut einschlägiger Dokumente benötigt, an Studierende des Völkerrechts oder der internationalen Politik, an Medienvertreter, die über Themen mit Bezug zum humanitären Völkerrecht berichten, und an Rotkreuz-Mitarbeiter, die Verbreitungsarbeit haupt- oder ehrenamtlich betreiben.Die nunmehr 3. Auflage der Textsammlung ´Dokumente zum humanitären Völkerrecht Documents on International Humanitarian Law´ mit mittlerweile 67 Dokumenten ist ein überzeugendes Zeichen für die enge Zusammenarbeit zwischen dem Auswärtigen Amt, dem Deutschen Roten Kreuz und dem Bundesministerium der Verteidigung auf dem Gebiet der Verbreitungsarbeit. Sie unterstreicht einmal mehr, dass Bundesregierung und Nationale Rotkreuz-Gesellschaft in Deutschland der Verpflichtung gemäß Artikel 83 des I. Zusatzprotokolls von 1977 zu den Genfer Abkommen von 1949 zur Verbreitung der Kenntnisse der Zivilbevölkerung und der Streitkräfte im humanitären Völkerrecht gewissenhaft nachkommen. Dass die 2. Auflage der ´Dokumente zum humanitären Völkerrecht Documents on International Humanitarian Law´ nach nur vier Jahren vergriffen ist, verdeutlicht ferner die Anerkennung der Sammlung als verlässliches Werk.Ziel dieser aktualisierten und um den Vertrag vom 2. April 2013 über den Waffenhandel (Dokument 54) erweiterten Auflage ist es, dass die Textsammlung ein praxisrelevantes Arbeits- und Hilfsmittel bleibt. Unverändert geblieben ist die Konzeption dieses Werks als eine zweisprachige, deutsch-englische Paralleltextsammlung.Die Veröffentlichung bietet deutschsprachige Fassungen sämtlicher Dokumente an. In den Fällen, in denen ein deutscher Wortlaut bisher fehlte - beispielhaft seien hier genannt: der Roerich-Pakt von 1935, die in der Satzung und im Urteil des Internationalen Militärgerichtshofs von Nürnberg anerkannten Völkerrechtsgrundsätze, der Entwurf eines Muster-Abkommens über die Rechtsstellung der Truppen zwischen den Vereinten Nationen und Gastländern (1990) oder der Entwurf eines Strafgesetzbuchs der Verbrechen gegen den Frieden und die Sicherheit der Menschheit (1996) -, haben Übersetzungen des Deutschen Übersetzungsdienstes bei den Vereinten Nationen in New York und des Sprachendienstes des Auswärtigen Amts zur Vollständigkeit der Sammlung beigetragen. At the beginning of the 21st century, international humanitarian law-the area of international law that addresses parties involved in armed conflicts-faces new challenges. The discussion on its further development is being revived by the introduction of modern weapons systems and methods of warfare, many of which are information technology-driven, and by dangerous asymmetric conflicts between state and non-state actors, such as covert transnational terrorist organizations. Against this background, detailed study of the legal sources of international humanitarian law takes on special significance.The collection is conceived as a bilingual German-English parallel

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 19, 2019
Zum Angebot
Ausländische Fachkräfte gesucht
€ 24.80 *
ggf. zzgl. Versand

Muss Deutschland mehr Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen? Gibt es tatsächlich eine Lücke auf dem deutschen Arbeitsmarkt? Kann der Wohlstand in Deutschland nur mithilfe ausländischer Fachkräfte dauerhaft gesichert werden? Andererseits: Fühlen sich Hochqualifizierte in Deutschland überhaupt willkommen? Wie kann man sie vor dem Hintergrund internationaler Konkurrenz um Fachleute überhaupt gewinnen? Und beraubt man damit die Entsendeländer nicht eigener, dringend benötigter Kompetenzen? Unabhängig davon findet die neue Arbeitsmigration bereits seit Jahren statt, am offensichtlichsten im Bereich Medizin und Pflege. An diese aktuelle Diskussion knüpft der vorliegende Sammelband mit Fakten, Analysen und Fallbeispielen an. Zu Wort kommen ausgewiesene Experten aus Forschung und Praxis ebenso wie Repräsentanten wichtiger Institutionen, darunter die Ministerin für Gesundheit (NRW), der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und die Generalsekretärin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD).

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 18, 2019
Zum Angebot